Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktwissen

Die richtige Anti-Virus-Software finden

Jeder braucht es und fast jeder hat es – ein Anti-Virus-Programm. Oft stellen sich Fragen wie: Welches ist das richtige und beste Produkt für mich? Worauf muss ich beim Kauf achten? Was macht ein Anti-Virus-Programm überhaupt? Was ist der Unterschied zwischen einem Computervirus, einem Wurm und einem Trojaner?

Diese Fragen möchte ich euch möglichst kurz und auch für Otto Normalverbraucher verständlich erklären. Die Experten unter euch dürfen gerne in den Kommentaren Ergänzungen beitragen.

Was macht ein Anti-Virus-Programm überhaupt?

Einfach erklärt, bewacht das Anti-Virus-Programm den Zugang zum Computer. Die von der Firewall durchgelassenen Daten werden vom Anti-Virus-Programm auf Viren, Würmer und Trojaner geprüft.

Was ist der Unterschied zwischen einem Computervirus, einem Wurm und einem Trojaner?

Computervirus

Ein Computervirus kann sich nicht von selbst verbreiten, sondern wird durch den Nutzer ohne sein Wissen ausgelöst. Sobald dies geschehen ist, nistet sich der Virus in Dokumenten und Programmen ein. Etwa so wie ein Parasit, welcher sich an seinen Wirt klammert. Das Ziel ist pure Zerstörung.

Trojaner

Sie verstecken sich meist in nützlichen und alltäglichen Programmen und haben es auf private Daten abgesehen. Sehr attraktiv sind Bankdaten oder Kreditkarten-Nummern. Der Trojaner sammelt diese und schickt sie dem Erschaffer. Mittels eines Trojaners kann auch direkt auf den Computer zugegriffen werden.

Wurm

Würmer verbreiten sich im Gegensatz zu herkömmlichen Viren automatisch, indem sie sich selbst kopieren. Sie verschicken sich zum Beispiel selbstständig per E-Mail. Auch bei ihnen steht die Zerstörung im Vordergrund.

Worauf muss ich beim Kauf achten

Die meisten Anti-Virus-Programme sind mit einer unterschiedlichen Anzahl von Lizenzen verfügbar, sprich auf wie vielen Geräten ich diese installieren darf. Auch die Gültigkeitsdauer der Lizenzen können sich unterscheiden. Am besten orientiert ihr euch an unseren Angaben in den Spezifikationen. Unter Laufzeit und Anzahl Lizenzen findet ihr die gewünschten Angaben.

Welches ist das richtige und beste Produkt für mich?

AV-Test, auch bekannt als «The Independet IT-Security Institute», führt in regelmässigen Abständen Anti-Virus-Tests durch. Unter nachfolgendem Link gelangt ihr zu den Testergebnissen: https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/. Dabei haben meine drei Favoriten hervorragende Ergebnisse erzielt. Bitdefender darf stolz sein, denn sie haben die höchstmögliche Punktzahl erreicht. Einziger Mangel: Bitdefender ist nur noch als ESD-Version erhältlich. Kaspersky und Norton sind Bitdefender dicht auf den Fersen – bei beiden wurden jedoch kleine Einbussen bei der Geschwindigkeit bemängelt. Ob diese im Alltag allerdings wirklich bemerkbar sind, ist höchst fraglich.

Meine 3 Top-Empfehlungen

Norton Security Deluxe 3 Lizenzen (DE, FR, IT, Mac OS X, Windows)
CHF 34.–UVP 42.871
Symantec Norton Security Deluxe 3 Lizenzen (DE, FR, IT, Mac OS X, Windows)

Gesamtbewertung

9

4.2 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: übermorgen auf 12:45h
  • Dietikon: übermorgen auf 14:30h
  • Kriens: übermorgen auf 11:20h
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: übermorgen auf 15:30h
  • Winterthur: übermorgen auf 13:30h
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: übermorgen auf 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Internet Security 2016 SWISS EDITION (DE, FR, IT, Windows)
Kaspersky Internet Security 2016 SWISS EDITION (DE, FR, IT, Windows)
Kaspersky Internet Security 2016 bietet Premium-Schutz für Ihren PC, Ihre Finanzen und Ihre Familie.

Gesamtbewertung

8

4.6 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Total Security Multi-device ESD (DE, EN, FR, IT, Android, Mac OS X, Windows)
bitdefender Total Security Multi-device ESD (DE, EN, FR, IT, Android, Mac OS X, Windows)

Gesamtbewertung

4

4.0 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

User

Jan Nauer

9 Kommentare

User luca.toma

Wie das Titelbild hier schön zeigt, reicht ein üblicher Texteditor als Schutz vollkommen aus. Nach jedem Download öffne ich die Datei zuerst mit dem Notepad und benutze die Suchfunktion um nach dem Stichwort "Virus" zu suchen. Bei 0 Treffern, bin ich auf der sicheren Seite! :)

07.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User impagkralik

Danke für diesen Kommentar! Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso so viele Menschen sinnlos Geld für Antivirus Software ausgeben, die schlussendlich kein bisschen Schutz bieten! Am Ende hat man dank der installierten Software nur einen langsameren PC!

07.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User lukamarkov

Diese Viren können schon sehr hartnäckig sein, im oben genannten Bespiel werden im Binärsystem nicht zulässige Zeichen genutzt. Dies kann zu quantenmechanischen Schwingungen führen, welche der Hardware des Computers Schaden zufügen können!

07.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User RizZzle

Guter Artikel :)
Meine Top-Empfehlung: Malwarebytes Anti-Malware.

07.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User pela4

Malwarebytes ist klasse, würde es aber nur als Zweitprogramm nutzen. Ist halt Anti-Malware und nicht Anti-Virus. Bei mir läuft Kaspersky rund um die Uhr und Malwarebytes lass ich ab und zu mal ein Suchlauf machen.

08.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User RizZzle

Bei mir läuft neben MBAM (24/7) Windows Defender (Win10). Ich denke, das sollte schon reichen. Hoffentlich. Hatte bis jetzt noch nie was auf dem PC. :D

10.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Philipp_Rohrbach

Malwarebytes ist nett, trotzdem würde ich eher zu ESET Nod32 oder Avira Professional raten, die erkennungsraten sind deutlich besser und für den "durchschnittlichen Anwender" sind die anderen Gimmicks die MBAM bietet wahrscheinlich eher nutzlos..

07.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User G3rb3r

Anti-Virus Software braucht kein Mensch - reine Abzocke -> blog.fefe.de/?ts=b6cea88d. Am besten einen guten AdBlocker, sowas wie Noscript und Flash ganz deinstallieren.

20.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Lizarazu3

starchi sach, jan! ;)

07.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo