digitec

Kundenkommunikation/ Umgang mit Bewertungen

Ich hoffe dieser Beitrag wird nicht auch noch wie meine Pixel 4a Bewertung gelöscht.

Ich habe das Pixel 4a bestellt und es nicht am angegebenen Datum erhalten. Ein Anruf beim Support klärte mich über die Lieferengpässe auf und über eine Erklärbärmail in 1-2 Tagen.

2 Wochen später erhielt ich eine Antwort zur verzögerten Lieferung.

Seitdem wurde der Liefertermin immer wieder nach hinten verschoben. Bei meiner Bestellung steht auch so flauschiges wie "Ware nicht bezahlt" (Habe ja keine Rechnung ohne Produkt) "Lieferung voraussichtlich Anfang Dezember, gehe ich auf die Schopseite steht dann 01.12.20 - 30.12.20"

Meine Fragen an euch oder auch Digitec:

1. Habt ihr dieses Jahr vermehrt Lieferengpässe zu beklagen oder ist das bei so einem Launch normal?
2. Bewertungen kann ich ja ändern und am angegebenen Lieferdatum erhielt ich keine Ware, ist das kein Grund zum eine Bewertung zu schreiben?


Ganz en fründliche Gruess und bliebet Gsund.
Edited on 22.10.2020 10:32
CP117posted in digitec 1 month agolast Activity 1 month ago3
posted in digitec 1 month agolast Activity 1 month ago3
Antwort auf Frage 2: Nein, ist es nicht. Das stört mich auch immer an den Produktbewertungen bei Amazon. Da wird dann sowas geschrieben wie "falsches Produkt erhalten" - 1 Stern oder "Lieferung hat zu lange gedauert" - 1 Stern... Ich hoffe sehr, dass sich das bei Digitec nicht auch so entwickelt. Wenn ich mir PRODUKTbewertungen anschaue, dann will ich Bewertungen des Produkts lesen (daher auch der Name...). Nicht eine Bewertung von Digitec oder der Post oder Google oder Zuckerberg oder des Weihnachtsmanns - sondern des Produkts. Wenn man das Produkt noch nicht erhalten hat, kann es man es demnach auch nicht bewerten. Man kann von mir aus auf irgendeiner Plattform Digitec schlecht bewerten gehen oder böse Mails an den Support schreiben oder von mir aus hier eine Diskussion starten, aber bitte nicht ein Produkt schlecht bewerten deswegen. Danke fürs Lesen, ich habe geschlossen😁
spring_rollposted 1 month ago
posted 1 month ago
Danke für deine ehrliche Meinung spring_roll. Ja ich halte mich sonst immer an die "2 Tage" oder "erst-ne-Nacht-drüber schlafen-Regel" bevor ich einen reisserischen und Kriegsstiftenden Kommentar absetze.

Und es ist ja nur ein Handy :)
CP117posted 1 month ago
posted 1 month ago
Ich sehe das genau wie spring_roll und finde auch, dass Shopbewertungen nichts in den Produktebewertungen zu suchen haben. Das verzerrt aus meiner Sicht die Produktebewertungen und man kann sich nicht mehr darauf verlassen.

@Digitec
Fügt doch bei den Produktebewertungen eine neue Rubrik hinzu, wo man das Einkaufserlebnis bewerten kann. Diese dann nicht in die Produktebewertung kommulieren, sondern in eine allgemeine Shopbewertung. Das würde uns zu verlässlicheren Produktebewertungen verhelfen und euch eine Shopbewertung bescheren.
Edited on 23.10.2020 09:11
AlexSposted 1 month ago
posted 1 month ago

Write a new post in this discussion