Zurück zum Produkt
  • G915 Lightspeed GL Tactile (CH, Kabellos)
  • G915 Lightspeed GL Tactile (CH, Kabellos)
  • G915 Lightspeed GL Tactile (CH, Kabellos)
  • G915 Lightspeed GL Tactile (CH, Kabellos)
  • G915 Lightspeed GL Tactile (CH, Kabellos)
  • G915 Lightspeed GL Tactile (CH, Kabellos)
  • G915 Lightspeed GL Tactile (CH, Kabellos)
  • G915 Lightspeed GL Tactile (CH, Kabellos)
CHF 179.–
Logitech G G915 Lightspeed GL Tactile (CH, Kabellos)

Frage zu Logitech G G915 Lightspeed GL Tactile (CH, Kabellos)

User showreal

Toll, aber die F5 Taste direkt neben Control zu haben lässt einen die Tastatur so anfassen als wäre es die Schaltkonsole einer LGM 30. Wer denkt sich so einen Schwachsinn aus? Zwar lässt sich die Taste neu belegen was aber aufwendig ist, da ja auch die Software für Logitech bekannt wie immer unglaublich unlogisch aufgebaut ist. Beim zocken mancher Games mag es OK sein aber im Grossen und Ganzen macht dies die Tastatur für den Produktivgebrauch nahezu unbrauchbar.

04.06.2020
3 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User showreal
 Akzeptierte Antwort

Alles klar, es gab einen Softwarebug, der mit einem kürzlich ausgerollten Update behoben wurde. Die Software hing offenbar bei der Erkennung der jeweiligen Anwendung. Inzwischen funktionieren die Zuweisungen der Tasten und die G Tasten konnten im Office betrieb zuverlässig deaktiviert werden. Die G Tasten sind werksseitig mit den F Tasten F1-F5 belegt, so dass neben der Control Taste ausgerechnet F5 (Reload) bzw. im Office Suchen und Ersetzen aufgeschaltet sind was störend ist da Schnellschreiber die Taste mit CTRL verwechseln z.B. bei (CTRL A / CTRL C / CTRL V etc.) und wenn man im Browser «posted» aus Versehen die Seite neu geladen wird was zu frustrierenden Datenverlusten führen kann.
Jetzt kann die Tastatur Ihre Stärken zeigen. In FL Studio bei der Musikproduktion z.B. habe ich die Tasten so eingefärbt, dass ich die Noten / Halbtöne mit jeweils anderen Farben markiert habe. Da die Tastatur extrem schnell anspricht eignet Sie sich sogar zum Einspielen einfacher Partituren. Dies spart mir einen zusätzlichen MIDI / USB Controller, wie z.B. einen AKAI Fire (Ich nutze FL Studio) und schafft somit Platz auf dem Schreibtisch.

12.06.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User christian.abbuehl

Hallo

Super ich kämpfe mit dem gleichen Problem. Leider klappt das mit dem deaktivieren der G-Tasten in der G-Hub Software nicht sowie diese für einen anderen Verwendungszweck einzusetzen . Die G-Tasten fungieren immer noch als F-Tasten. Muss ich beim einstellen was beachten oder kannst du mir ein Manual geben?
Habe das Internet durchsucht auf Englisch und Deutsch, leider halten die sich da sehr knapp beim beschreiben und demonstrieren.
Logitech will anscheinend auch kein Support anbieten.

Danke im Voraus

27.01.2021
Antwort kommentieren
User firetiger86

Wenn er von "Control" spricht, ist es naheliegend, dass er "G5" meinte... Ja, ich finde die G-Tasten auch für den normalen Gebrauch (ohne Gaming) sehr, sehr, sehr unklug platziert von Logitech. Klar kann man jetzt sagen, dass ist eine Gaming-Tastatur. Aber welcher Gamer macht denn nie auch normale Arbeiten mit einer Tastatur? Oder schliessen Gamer nur zum Gamen die G915 an? Also ich werde auch einiges an Zeit brauchen, bis ich CTRL nicht mehr mit der G5 Taste verwechsle. Aber ich werde die Tastatur nicht zurückgeben, da mir das Gesammtkonzept der Tastatur dennoch sehr gut gefällt.

05.06.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User dzulliger

Bei mir ist die F5 Taste da wo sie sein soll, oben bei den anderen F Tasten. Wovon Sprichst du?

05.06.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User grummelchen

Er/Sie meint die G5 Taste. Standardmässig sind die vertikal angeordneten G-Tasten den F-Tasten gleich.

05.06.2020
Antwort kommentieren

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.