• TV 4K 32GB (2. Gen) (Apple Siri)
  • TV 4K 32GB (2. Gen) (Apple Siri)
  • TV 4K 32GB (2. Gen) (Apple Siri)
  • TV 4K 32GB (2. Gen) (Apple Siri)
  • TV 4K 32GB (2. Gen) (Apple Siri)
CHF 190.–
Apple TV 4K 32GB (2. Gen) (Apple Siri)

Frage zu Apple TV 4K 32GB (2. Gen) (Apple Siri)

User Hybracing

Kann mir jemand weiterhelfen betreffend Unterschied zwischen HDR und DolbyVision? Ich kann in den Einstellungen auswählen und der "Weissabgleich" funktioniert nur mit der HDR Option weil sie gemäss Apple bei Dolby Vision nicht gebraucht wird. Was ist der Unterschied und vor allem was bringt das bessere Bild?

21.05.2021
1 Antwort
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lone Starr
 Akzeptierte Antwort

Hi!

Also Dolby Vision ist das grundsätzlich schon mal das absolute Non plus ultra.
Hier übernimmt Dolby die Einstellungen selbst und bringt dir das Bild so nach Hause, wie es von Dolby Lab. vorgegeben wird.
Bei HDR (offener Standard) kann man den Abgleich vornehmen und die empfohlenen Einstellungen von Apple wählen, muss aber nicht. Ich selbst habe meine Apple TV Geräte zuerst im HDR Modus mittels Apple Kalibrierung eingestellt, danach jedoch wieder auf Dolby Vision gewechselt.

Bezüglich Apple Weissabgleich: Wenn dein Bild schon einigermassen gut eingestellt ist, wirst du mittels Weissabgleich keinen grossen Unterschied feststellen können.

HDR ist an sich schon eine gute Ecke besser, wie ein normales 4K / UHD Bild und bringt dir die Farben bereits etwas knalliger ins Wohnzimmer. Dolby setzt hier mit Vision nochmals einen drauf und drückt das maximal Mögliche aus einem Bild.

Du kannst es mit einem guten Beispiel mal probieren. Filme wie MAD MAX FURY ROAD oder auch BLADE RUNNER 2049 sind in Dolby Vision wahre Perlen und demonstrieren sehr gut, was alles möglich ist.

22.05.2021
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.