Die besten Produkte der Kategorie Fernglas

Auf dieser Seite findest du eine Rangliste der besten Produkte aus dieser Kategorie. Um dir einen schnellen Überblick zu verschaffen, haben wir die wichtigsten Informationen zu den Produkten in der Rangliste bereits für dich zusammengestellt.

1. Nikon Prostaff P7

Nikon Prostaff P7 10x42Kompaktes, robustes Fernglas mit grossem Sehfeld und einer hervorragenden Auflösung - ein idealer Begleiter für jedes Abenteuer. Mehrschichtenvergütete Linsen und Prismen. Hochreflektive dielektrische Mehrschichtenverspiegelung des Prismas für aussergewöhnliche Helligkeit und natürliche Farben. Dachkantprismen mit phasenkorrigierter Vergütung für eine kontrastreiche Sicht. Linsen und Prismen aus blei- und arsenfreiem Glas. Gummiarmierung für festen Griff und Schutz vor Stössen, Schlägen oder Stürzen. Beschlagfreie Konstruktion schützt vor Regen und Nebel. Wasserdicht (bis zu 1 m für bis zu 10 Minuten). Weites Sehfeld: 62,9°. Grosser Abstand der Austrittspupille - perfekt für Brillenträger geeignet -Dioptrieneinstellung. Inkl. Tasche, Okularabdeckung, Trageriemen und Objektivdeckel. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Gewicht / Grösse ideal zum Mitnehmen
  • Top qualität, absolut scharf und gleichwohl kompakt.

Contra

  • Abdeckung für Linsen ist unbrauchbar, fällt ständig ab
  • Trageriemen sehr grob und unpraktisch ist aber leicht austauschbar
  • chromatische Aberration
Nikon Prostaff P7 (10 x, 42 mm)
Fernglas
222.– CHF

Nikon Prostaff P7

10 x, 42 mm

2. Pentax Papilio II

Die U-Serie besteht aus Ferngläsern in Porroprismenbauart. Sie sind ultrakompakt und verfügen über ein Gehäuse mit synchronisierter Einstellung des Pupillenabstands. Die neue Vollvergütung („Full Multi Coating“) garantiert eine hohe Lichtdurchlässigkeit. Asphärische Linsenelemente geben Rand-zu-Rand-Schärfe. Diese Ferngläser sind der perfekte Begleiter für nahezu alle Anwendungen. Die Papilio-Baureihe nimmt mit einer Nahdistanz von 50 cm dabei eine besondere und einzigartige Stellung ein. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • leicht und kompakt
  • braucht keine Batterien
Pentax Papilio II (8.50 x, 21 mm)
Fernglas
178.60 CHF

Pentax Papilio II

8.50 x, 21 mm

3. Nikon Sportstar EX

Leichtes, elegantes Fernglas mit schlankem Gehäuse, 10-facher Vergrösserung, einem Objektivdurchmesser von 25 mm und grossem Sehfeld. Mehrschichtenvergütete Linsen sorgen für ein helles, klares Bild selbst bei schwachem Umgebungslicht. Das Gehäuse mit Gummierung ist griffig und so kompakt, dass es bequem in eine Jackentasche oder einen Beutel passt. Dieses Modell ist der ideale Reisebegleiter und eignet sich für viele Aktivitäten wie Trekking, Naturbeobachtungen oder Sportveranstaltungen. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • klein, sehr leicht und handlich
  • Handlich und leicht
  • Kompakt, leicht, handlich.

Contra

  • Schutzkappen sind nicht fixiert, könnten verloren gehen
  • Schutzklappen sind nirgends befestigt
  • Noch keine festgestellt
Nikon Sportstar EX (10 x, 25 mm)
Fernglas
91.60 CHF

Nikon Sportstar EX

10 x, 25 mm

4. Canon 18x50 IS All Weather

Dieses für den Profi und engagierten Liebhaber konstruierte Fernglas hoher Vergrösserung basiert auf innovativer Technik, die neue Leistungsmassstäbe setzt. 18fache Vergrösserung. Optischer Bildstabilisator. Allwetter-tauglich. Wasserabweisend. Austrittspupille 15mm hinter Okularlinse. (Dadurch sehen auch die Brillenträger das gesamte Bild ohne Abschattung) 67° Gesichtsfeld. Augenabstand: 58-76mm. UD Linse. Benötigt 2 AA Batterien. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • 18X50 ist unübertroffen, Stabilisator funktioniert gut
  • tolle Vergrösserung
  • Bildschärfe ohne Stabilisator und wau mit

Contra

  • eher kleiner Bildausschnitt
  • der Service von Canon ist langwierig und mühsam, wie sich beim letzten Gerät zeigte
Canon 18x50 IS All Weather (18 x, 50 mm)
Fernglas
973.– CHF

Canon 18x50 IS All Weather

18 x, 50 mm

5. Nikon Monarch M7

Ob Hobby-Ornithologe oder leidenschaftlicher Naturbeobachter ? die Monarch-M7-Ferngläser sind unterwegs ideale Begleiter. Mit einem scheinbaren Sehfeld von über 60 Grad ? bisher unerreicht in dieser Klasse ? ermöglichen alle Monarch-M7-Modelle spektakuläre Naturbeobachtungen. Ob es darum geht, schnell auffliegende Vögel einzufangen oder nach versteckten Wildtieren zu suchen ? die Ferngläser bieten zuverlässig eine hohe Bildqualität, damit kein wertvoller Moment verloren geht. Alle Ferngläser der Monarch-M7-Serie bieten ein scheinbares Sehfeld von über 60°, damit Ihnen keine Naturbeobachtungen entgehen. Beobachten Sie mit dem Monarch M7 auffliegende Vögel oder versteckte Wildtiere mit einer Klarheit, wie es sie in dieser Fernglasklasse noch nie gab. Die Modelle mit 42 mm Objektivlinsendurchmesser wiegen maximal 680 g und sind damit für Ferngläser dieser Klasse immer noch extrem leicht. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • gute Verarbeitung
  • Grösse und Gewicht
  • Super klares Bild

Contra

  • Bild könnte noch schärfer sein
  • siehe Text
Nikon Monarch M7 (8 x, 42 mm)
Fernglas
349.– CHF Sofortrabatt CHF 60.- bereits abgezogen

Nikon Monarch M7

8 x, 42 mm

6. Nikon Aculon A211 Zoom

Aculon A211 bietet überlegene optische Leistung. Mehrschichtbeschichtete Linsen und eine Auswahl an grossen Objektivlinsendurchmessern sorgen für extrem helle Bilder und ein weites Sichtfeld. Das extrem leistungsstarke Zoom-Modell enthält auch einen Nikon-Stativadapter. Grosser Objektivlinsendurchmesser für ein helleres und breiteres Sichtfeld. Mehrschichtbeschichtete Objektive für helle, scharfe Bilder. Die Gummiarmierung bietet Stossfestigkeit und einen festen, bequemen Griff. Reibungsloses Zoomen mit Fingerspitzenzoom. Stativadapter enthalten. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Gute Verarbeitung
  • Einfache Handhabung
  • für brillenträger super

Contra

  • fast 1 kg schwer(Stativ empfehlenswert oder Fitness)
  • etwas billige Okularabdeckung
  • Schärfe bei Bei vollem zoom ist die Bildqualität (Schärfe) schon nicht optimal
Nikon Aculon A211 Zoom (22 x, 50 mm)
Fernglas
150.– CHF

Nikon Aculon A211 Zoom

22 x, 50 mm

7. Vortex Diamondback HD

Das Diamondback HD sprengt die Preis-/Leistungsskala und bietet eine grundsolide Optik, die optisch weit über ihre Klasse hinausgeht. Der mitgelieferte GlassPakTM Fernglasgurt sorgt dafür, dass Ihr Glas immer griffbereit ist und im Handumdrehen einsatzbereit ist, und bietet gleichzeitig Schutz und deutlich mehr Komfort als herkömmliche Nackenriemen. 

Vortex Diamondback HD (10 x, 50 mm)
Fernglas
305.– CHF

Vortex Diamondback HD

10 x, 50 mm

8. Vortex Fernglas

Die Diamondback Ferngläser liefern eine atemberaubende optische Qualität und eine unglaubliche Haltbarkeit. Ein sehr grosses Sehfeld, phasenkorrigierte Prismen, die wasserdichte und beschlagfreie Konstruktion sind nur ein paar der Eigenschaften, die ein Diamondback Fernglas zu bieten hat. Details: Vergrösserung: 10 x 42. Naheinstellgrenze: 2,0 m. Gewicht: 607 g Masse (HxB): 147 x 130 mm. Augenabstand: 15,0 mm. Sehfeld (1000 m): 101 m / 6,3°. Pupillendistanz: 55 - 75 mm. 

Vortex Fernglas (10 x, 42 mm)
Fernglas
286.– CHF

Vortex Fernglas

10 x, 42 mm

9. Vortex Monokular

Sehr leichtes und handliches Monokular, was für viele Situationen geeignet ist. Naheinstellgrenze: 5m. Vergrösserung: 10x3. Augenabstand: 15,0 mm. Sehfeld (1000m9: 180 m/6,2°. Gewicht: 275 g. Länge: 12,4 Grad. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Klein, Handlich, Leicht
  • Grosses und helles Sichtfeld
  • Grosse Vergrösserung

Contra

  • Keine Abdeckkappe
  • Wimpern stören im Bild, habe längere Wimpern
  • Mit Brille nicht geeignet
Vortex Monokular (10 x, 36 mm)
Fernglas
102.– CHF

Vortex Monokular

10 x, 36 mm

10. Hama Optec

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn man sich das Gute mit dem Fernglas herholen kann? Für die perfekte Weitsicht eignet sich die Technik eines Porroprismen-Fernglases besonders gut: Je weiter weg das Objekt, desto deutlicher und detaillierter sehen Sie es mit dieser Bauform. Damit diese etwas schwerere Bauform gut in der Hand liegt, ist das Gehäuse mit einer Softtouch-Oberfläche ausgerüstet: griffig und haptisch angenehm durch eine gummierte Beschichtung. Auch die Möglichkeit zum Stativanschluss ist besonders sinnvoll: So können Sie bei langen Beobachtungszeiten die Hände entlasten. Das Fernglas Optec ist mit hochwertiger Glasoptik ausgestattet. Eine erstklassige Bildqualität wird durch optisches BK7-Glas erreicht. Die hochwertige Blue Coated-Vergütung macht Streulicht und Gegenlichtreflexen den Garaus. Selbst die Dämmerung kann dem klaren Bild nichts anhaben. Brillenträger bekommen dank umstülpbaren Augenmuscheln und einem Dioptrinausgleich bis -/+3 Dioptrien auch ein klares und deutliches Bild. Bei Nichtgebrauch ist das Fernglas optimal in der Tasche geschützt und kann per Tragegurt bequem transportiert werden. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Sehr gute Optik
  • gute Qualität,
  • Sehr toll

Contra

  • Nicht wasserdicht
  • Etwas gross
  • Ein bisschen schwer
Hama Optec (10 x, 50 mm)
Fernglas
40.– CHF

Hama Optec

10 x, 50 mm