Pulsoximeter + EKG

    Pulsoximeter + EKG

    Die Pulsoximeter verwenden ein nich invasives Verfahren zur Messung der arteriellen Sauerstoffsättigung mittels Lichtabsorption bei Durchleuchtung der Haut. Nebenbei dienen die verwendeten Geräte auch zur gleichzeitigen Pulsfrequenzkontrolle. Kann zur Selbstkontrolle für die Vorbeugung von Hypoxie im z.B. Höhensport oder Sportfliegerei, oder mit Langzeitaufzeichnung auch zur Erkennung von Schlafapnoe, chronischer Lungenkrankheiten oder Asthma verwendet werden.