Zurück zum Produkt
ORA (20 cm)
599.–statt 597.–
Ocean Drive ORA (20 cm)

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
fiji_rugby

vor 2 Jahren
hat dieses Produkt gekauft

3

0

4 von 5 Sternen

Stadtflitzer mit Einschränkungen

Dieser kleiner Stadtflitzer macht echt Spass und die Verarbeitung -Made in China notabene- überzeugt bis jetzt (2 Monate im Einsatz).
Drei elektronisch eingebaute (unterstützende) Stufen sind für diese Grösse des Fahrrades
genügend und gekonnt umgesetzt worden (das auf- und herunterschalten in den Stufen erfolgt zeitnah). Bei grösseren und längeren Steigungen (bsp in der Stadt Bern der Aargauerstalden) bewältigt der Flitzer nicht und man muss doch noch gewaltig in die Pedale treten.
Aber eben die Grösse: mit meinem 100kg auf 190cm bin ich gerade noch am äussersten Rande eines möglichen Zielpublikums (etwa wie de SVP auch immer, gell ihr). Dh. schwerer und grösser bitte nicht, schon nur auf auf Hinblick der einen vorhandenen Hinterachsenfederung. Zudem muss man beachten, dass bei (über)langen Beinen die Gefahr besteht das die Knie vorne am Lenker anstossen können (bin knapp noch drunter, da ich dank den Genen meine Gliedmassen proportional im Einklang stehen).
Fazit:
Für lange Touren und Steigungen nicht geeignet. Für die Stadt und Umgebung auf alle Fälle! Körpergrösse&Gewicht beachten! Ach ja, ist zudem noch zusammenklappbar und der Akku kann separat in der Wohnung oder direkt am Fahrrad aufgeladen werden.
 

Pro

  • Gewicht
  • Rahmen
  • Reifengrösse/durchmesser

Contra

  • Allgemeine Fahrradgrösse (Gesamtgrösse)
Avatar
Es gelten die Community-Bedingungen