Zurück zum Produkt
RocketRAID 622
38.–
HighPoint RocketRAID 622

chrisju

vor 6 Jahren

0

0

4 von 5 Sternen

Macht was er soll

Wenn man mal den OpenSource Treiber für aktuelles Linux mit Kernel 4.x auf github gefunden hat, läuft der Kontroller erstaunlich schnell. Wir bekommen mit 2 externen vierfach eSata Disk JBOD (also 8 SATA WD Red Festplatten) und ZFS zeitweise bis 500MB/s Lese und Schreibdurchsatz.

Hier wäre der angepasst Treiber für Linux zu finden.
github.com/clockfort/rr62x.git
 

Pro

  • Günstig
  • ziemlich schnell

Contra

  • Leider keine native 4er Kernel Linux Unterstützung.
Avatar
Es gelten die Community-Bedingungen