209.– 10.45/100GB

WD Blue SN550

2000 GB, M.2
Artikel 14626417
Teilen

Alle Anbieter

209.–
209.–
Angebot von digitec

Gebraucht kaufen

188.10
188.10
Angebot von digitec
Benutzt, Garantie: 12 Monate Bring-In
Gebraucht + Geprüft

Beschreibung

Steigern Sie die Leistung Ihres PCs mit NVMe und profitieren Sie von geringer Latenz und kurzen Ladezeiten. Die WD Blue SN550 NVMe SSD bietet die vierfache Übertragungsgeschwindigkeit der SATA SSDs...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Schnittstelle
PCIe 3.0 x4
Protokoll
NVMe
Leserate
2600 MB/s
Schreibrate
1800 MB/s
PCI Express Version
3.0

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)30 Tage Bring-Ini
Garantie24 Monate Bring-Ini

Testberichte

78%

Durchschnittliche Bewertung 78%

Anzahl Testberichte 3

76%

PC Magazin Einzeltest

Testergebnis 72 Punkte - gut i

undefined Logo

Ausgabe 05/2020 - Die WD Blue SN550 liefert eine solide Leistung zu einem günstigen Preis. Dieses SSD-Modul ist geeignet für Einsteiger PCs bis hin zu anspruchsvollen Rechnern für Fotografen.

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: WD Blue SN550 (500 GB, M.2)
77%

PCgo Einzeltest

Testergebnis 72 Punkte - gut i

undefined Logo

Ausgabe 06/2020 - Die WD Blue SN550 liefer eine solide Leistung zu einem günstigen Preis. Dieses SSD-Modul ist geeignet für Einsteiger-PCs bis hin zu anspruchsvolleren Rechnern.

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: WD Blue SN550 (500 GB, M.2)
81%

PC Games Hardware Einzeltest

Testergebnis Note: 2,20 i

undefined Logo

Ausgabe 03/2020 - Letztlich entscheidet in dieser Nische der Preis, ob sich so eine SSD lohnt. Einerseits ist der Unterschied zur Oberklasse, etwa einer WD Black SN750, nicht mehr groß, andererseits gibt es für den aktuellen Straßenpreis von circa 90 Euro schon die Kioxia RC500, die einen Hauch besser ist. Das soll nun nicht heißen, dass die WD Blue SN550 ein aktuell sinnloses Modell ist - die SSD-Preise ändern sich täglich und mit breiter Verfügbarkeit und einem niedrigeren Preis könnte sich das Modell zum Preis-Leistungskracher mausern. Der fehlende DRAM-Cache ist kein großes Manko für all jene, welche das Laufwerk nicht häufig beanspruchen. Das ist der Fall, wenn etwa nicht ständig die Spiele-Installationen wechseln oder ständig Videos gerendert werden. Gerade weil der Sprung zur Oberklasse nicht mehr groß ist, empfehlen wir aber jeden etwas ambitionierteren Anwender eine SSD mit DRAM-Cache. Gute Modelle sind etwa eine WD Black SN750, eine Corsair MP510 oder eine Samsung SSD 970 Evo Plus. 

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: WD Blue SN550 (500 GB, M.2)

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis in den letzten 180 Tagen entwickelt hat. Mehr erfahren