Take 2 NBA 2K17

PS4
90%
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 5886164

Nach dem Rekordstart von NBA 2K16 wird die NBA 2K-Reihe mit NBA 2K17 ihren Ruf als authentischstes Sportspiel der Welt auch in diesem Jahr verteidigen. Die Reihe, der laut GamesRadar "alle Sportspiele...

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Plattform
PS4
Genre
Sport

90%

Durchschnittliche Bewertung 90%

Anzahl Testberichte 2

96%

SFT Einzeltest

Testergebnis 1,2 - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 11/2016 - 2K Sports hatte schon in den letzten Jahren das beste Sportspiel im Angebot und setzt mit NBA 2K17 dieses Jahr nochmal einen oben drauf. Leider gibt es im Vergleich zum Vorjahr nur Verbesserungen im Detail, aufgrund des hohen Gesamtniveaus ist dies jedoch nur eine kleine Schwäche. NBA 2K17 begeistert mit seiner tollen Stadion-Atmosphäre, vor allem aber mit dem genialen Gameplay. Hinzu kommen ein sehr guter Kommentator und auch die riesige Auswahl an Modi weiß zu gefallen. 

  • Geniales Gameplay
  • Tonnenweise Modi
  • Fantastische Stadion-Atmosphäre Sehr guter Kommentar
  • Nur Detailverbesserungen im Vergleich zu 2K16
83%

4players Einzeltest

Testergebnis 83% - gut i

undefined Logo

Ausgabe 09/2016 - NBA 2K17 ist ein gutes Basketballspiel. Aber zum ersten Mal seit einem gefühlten Jahrzehnt geht kein Award an 2K Sports. Erstens sehe ich spielerisch und technisch keine relevanten Fortschritte gegenüber NBA 2K16. Zweitens hatte mich sehr auf die neue Karriere gefreut, aber die enttäuscht: Sie ist mit ihren Ladezeiten zäh wie Kaugummi, ihr fehlt dramaturgische Spannung, man trifft kaum relevante Entscheidungen und es gibt einige Widersprüche, was das Sportliche betrifft. Man ist zu früh als "Mr.President" auf Starniveau unterwegs, obwohl man ein Rookie ist. Außerdem verpasst man es, das Training und die eigene Entwicklung sowie das Feedback in Halbzeitansprachen & Co endlich auf ein neues Niveau zu bringen. Stattdessen fummelt man an seinem Smartphone rum und absolviert teilweise beliebige Übungen, ohne Bezug zu den eigenen Stärken oder dem Playbook des Vereins. Außerdem nervt dieser penetrante Fokus auf Mikrotransaktionen - jetzt wird eine Fähigkeitensteigerung schon in den "Warenkorb" legt, obwohl man gar nichts kauft. Aber, man darf nicht vergessen: Wer auf diesen Story-Spielmodus pfeift, der bekommt hinsichtlich Umfang und Spielmechanik immer noch ein richtig gutes Basketballspiel mit ausgezeichneter Kulisse und Atmosphäre, das spannende Duelle vor tosendem Publikum mit tollen Kommentatoren und Analysen zelebriert. Trotzdem fühlt sich dieses NBA 2K17 eher wie ein Update als eine Weiterentwicklung an. 

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren