Seagate IronWolf (12TB, 3.5", CMR)
Seagate IronWolf (12TB, 3.5", CMR)
328.–

Seagate IronWolf

12TB, 3.5", CMR
608 Bewertungen
übermorgen geliefert
Artikel 11697489
Teilen

Speichergrösse

Alle Anbieter

328.–
328.–
Angebot von digitec

Beschreibung

IronWolf und IronWolf Pro sind für alles rund ums NAS-System ausgelegt. Die stets betriebsbereiten IronWolf-Festplatten verfügen über die AgileArray-Technologie für optimale Systemflexibilität und Zuverlässigkeit...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Schnittstelle
SATA III
Leistungsaufnahme
7.80 W
Puffergrösse
256 MB
Max. Drehzahl
7200 RPM
Speichertechnologie
CMR

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)30 Tage Bring-Ini
Garantie36 Monate Bring-Ini

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Prozess im Kundenkonto. Dort werden auch allfällige von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass dein Fall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Unsere Rückgaberichtlinien und Garantierichtlinien

Testberichte

94%

Durchschnittliche Bewertung 94%

Anzahl Testberichte 3

94%

PC Magazin Einzeltest

Testergebnis 94 Punkte - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2018 - Auf der Suche nach einer Festplatte für den Dauereinsatz, bietet sich die Seagate Ironwolf als eine hervorragende Alternative an. Zum einen kann sie hier mit einer immensen Kapazität von satten 12 Terabyte aufwarten, zum anderen ist sie trotz dieser Kapazität sehr flott unterwegs. Sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben ist sie für eine HDD eine sehr schnelle Wahl, auch die Zugriffszeiten sind gut. Zudem bleibt sie im Betrieb vergleichsweise kühl. Vor allem aber auch ist sie mit einem Preis von 430 Euro eine günstige Alternative. 

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Seagate IronWolf (12TB, 3.5")
-

CT Magazin Einzeltest

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 21/2016 - Die IronWolf bedient sich Helium als Hilfsmittel für die Erhöhung der Festplattenkapazität, sodass man hier stolze 10 TB Speicher geboten bekommt. Im Test legt sie ein gutes Tempo an den Tag, sowohl beim Schreiben als auch beim Lesen gehört sie zu den schnellsten Festplatten. Mit 7 Watt im Betrieb verbraucht sie nur wenig, wobei im Leerlauf 4,5 Watt fällig werden. Unter Dauerlast liegt die Erhitzung bei 42 °C und auch akustisch ist die Festplatte dann hörbar. 

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Seagate IronWolf (10TB, 3.5")
-

notebookjournal.de Einzeltest

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 12/2016 - Die Seagate Iron Wolf sind ungemein solide Festplatten, die in keiner Weise wirklich kritisiert werden können. Dank der RV-Sensoren eignet sich das Gerät hervorragend für den Einsatz in größeren NAS-Systemen mit bis zu 8 Festplatten. Außerdem erhöhen sie ?nebenbei? die Lebensdauer deutlich. Im Vergleich zur direkten Konkurrenz, etwa der WG RED oder der HGST, sind die Iron Wolf außerdem erfreulich günstig. Daher kann man hier eine klare Empfehlung aussprechen. 

Dieser Testbericht gehört zu einer anderen Variante: Seagate IronWolf (4TB, 3.5", CMR)

Netzwerkspeicher (NAS)

Fragen zum Produkt

Die hilfreichsten Kundenfragen

avatar
gregory.reut

vor 7 Monaten

Deine Frage zu diesem Produkt

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen