Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Rider 420 (4.30")
  • Rider 420 (4.30")
  • Rider 420 (4.30")
TomTom Rider 420 (4.30")

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.7 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

7 Bewertungen zu TomTom Rider 420 (4.30")

User daneras
Rider 420 (4.30")

Ich bin sehr zufrieden und bereue den Kauf keineswegs. Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen.

Ein sehr gutes Navi, super Display und einfach zu bedienen. Bei der Routenplanung geht man aber besser online und plant dort, mit dem USB Kabel ist die gespeicherte Tour aber schnell auf dem Navi. Schade ist, dass das Navi keine Strecke zwei mal zulässt, also zum hin und zurück fahren. Es sucht immer eine Ausweichstrecke die nicht über eine bereits gefahrene Strecke führt was sehr ärgerlich ist wenn man Rundreisen plant und teile über die selbe Strecke fahren will.
Ansonsten bin ich sehr zufrieden.
mehr


+
+
+
+
-
-

16.08.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Jim65
Rider 420 (4.30")

parfait

Très bon article, le Tomtom 420 et idéal pour les motards.
Bonne route


+
+

14.06.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User JohnnyPride
Rider 420 (4.30")

Gutes Produkt.

Das TomTom Rider 420 ist mein erstes Navi, deshalb kann ich keine Vergleiche aufschreiben. Nun zu meinem Fazit: + Hat mich bis jetzt immer ans Ziel gebracht. + Mit den richtigen Routenoptionen findet sich auch ein Weg ohne Schotter und Autobahn :) - Je nach Sonnenstand sehe ich fast nichts mehr auf dem Display. - Das Aufstarten dauert relativ lange.mehr


+
+
-
-

30.07.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User klest
Rider 420 (4.30")

Super Upgrade von TomTom Rider (v4 2010)

Nach jahrelangem Dienst hat das alte TomTom Rider (v4 aus 2010) sein Limit erreicht, da die Batterie sehr schnell schlapp machte und das Laden über den Motorrad einen Wackelkontackt entwickelte...
Dementsprechend war ein Upgrade nötig.

Das neue Tomtom konnte ich innert kürzester Zeit in Betrieb nehmen. Die Verbindung wurde mit dem Handy über Bluetooth-Hotspot hat einfach geklappt und dementsprechend wurde alle Routen und Orde von myTomTom übernommen.
Dementsprechend können Routen einfach auf dem PC geplant werden und später via Handy-Bluetooth-Hotspot übernommen werden.

Ich habe am Motorrad ein QuickLock System. Die mitgelieferte Halterung entspricht den gleichen Dimensionen wie vom alten TomTom Rider (v4 aus 2010), bzw. sind die Löcher an denselben Stellen.

Das Laden der Batterie war meiner Meinung nach etwas länger als gedacht. Jedoch ist dies nicht wirklich schlimm, denn in Kürze habe ich das mitgelieferte Stromkabel für den Motorrad (endlich) eingebaut.

Die Bedienung des TomToms ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber da man die Menupunkte nach Belieben verschieben kann kann man weniger benötigte Menupunkte nach Hinten verschieben.
Meiner Meinung ist es schade, dass man für die Helligkeitseinstellung so tief ins Menu gehen muss. Gerne hätte ich dies bei den QuickActions gesehen.
mehr


+
+
+
+
-
-
-

31.05.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User emiliomorciano
Rider 420 (4.30")

Gran bella navigazione.

Molto soddisfatto.


+

15.05.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Mesuax
Rider 420 (4.30")

Sehr zu empfehlen, ein bisschen schwierig mit einem Mac zu konfigurieren aber machbar

Funktioniert sehr gut, Montage ist einfach und die Navigation ist einwandfrei. Einziger Problempunkt: Die Synchronisierung mit MacOS ist holprig und die Synchronisierung der Routen funktioniert schlecht. Der Akku hat auf einer 4-5 Stündigen Tour ohne Probleme gehalten


+
+
+
+
-

07.05.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.