Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)
Sale
CHF 11.–
Thermal Grizzly Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Gesamtbewertung

11

4.8 von 5 Sternen

11 Bewertungen zu Thermal Grizzly Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

User wengim5
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Alles sehr gut

Habe damit meinen I7 6700k geköpft und muss sagen dass ich von der Temperatur differenz begeistert bin, max. Temperatur ist von vorhin 75°C auf nun 58°C gesunken. Die sache hat sich also gelohnt.

Auch das auftragen des Flüssigmetalls ist dank den mitgelieferten "wattestäbchen" sehr einfach. Lässt sich gut verteilen.

Kurz: Produkt hält was es verspricht.
mehr

22.06.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mathbuch1995
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Super Produkt!

Sehr gutes Produkt. Lässt sich gut verteilen. Kühlleistung ist optimal.

Vorsicht!
Das Flüssigmetall mag vielleicht nicht gut an der Hand haften, aber verstreichen lässt es sich trotzdem.
Kann sehr hässliche Flecken hinterlassen, also immer gut aufpassen beim Auftragen.


+
+
-

03.12.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ArtiomDUC
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Très bon coefficient de transfert de chaleur

Très performante, mais ne s’accroche pas bien


+

03.09.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User SpecTurrican
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Top Produkt mit gutem Preis

Macht was es sollte. Leitet die Wärme gut weiter :-)


+

01.09.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User PhilippAeberhard
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Absolut empfehlenswert.

Wunderbar.
3 Intel 7700k geköpft (mit delid mate) und mit der Paste 20 Grad unter Last rausgeholt.
Unbedingt darauf achten, dass die Flächen schön sauber sind, sonst lässt sich das Flüssigmetall nur sehr schlecht auftragen.


+
+
-

01.09.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User heeb-ramon
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Bis zu 30°C Temperaturunterschied

Ich habe heute die "Thermal Grizzly Kryonaut" und die Intel Wärmeleitpaste mit dieser ausgetauscht und mir so 20°C - 25°C erhofft...
Bei 100% Auslastung mit einem Benchmark/Stresstest hatte ich heute 30°C weniger als gestern (Zimmertemperatur gestern 22.5°C und heute 23.9°C).


+
+
+

14.08.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User patsig
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Kaufempfehlung

Habe bereits bei mehreren CPU`s dieses Flüssigmetall verwendet und nach dem Köpfen top Temperaturen erreicht, absolut Empfehlenswert.


+
+

29.07.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Hellvetianer
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Für OC- Freaks ein muss ;)

Achtung nicht in der nähe des Mainboard´s auftragen! Spritze hatte nen Kolbenklemmer und hatte dabei eine XXL-ladung auf die Die geballert. Reinigung gestaltet sich daher äusserst schwierig (Socket).


+
+
-

03.06.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User TheSvensation
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Sehr gut!

- 20C° bei einem geköpften i5 7600k. Funktioniert wunderbar.
Man muss aber mit der Spritze sehr viel Gefühl haben sonst gibts eine riesige Sauerei.


+
-

03.06.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User andreas9455
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Tip Top!

Hält meinen Ryzen 1800x auf 3.9 Ghz unterlast auf 60°C


+
+

10.05.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User 3dchips
Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Leitpaste für OC.

Sehr gute Leitpaste! Aber Achtung: die Anleitung ganz genau folgen, die Paste auch wirklich nur Stecknadelkopf gross auftragen, sie verteilt sich zunehmend auf dem Pad, als Anfänger meint man immer, mehr ist besser. Ist es aber definitiv NICHT. habe einen Xeon X5680 auf 4.3 GHZ stabil und kühl am Laufen.mehr


+
+
-

14.04.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.