Zurück zum Produkt
IronWolf (8 TB, 3.5", CMR)
249.– 31.13/1TB
Seagate IronWolf (8 TB, 3.5", CMR)

Deine Bewertung

Ausgezeichnet

Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz

Produktbewertungen

4.7

1055 Sternebewertungen

Filtere die Rezensionen nach der Anzahl Sterne.

Es kann nur nach Anzahl Sternen gefiltert werden, wenn passende Rezensionen vorhanden sind.

412 Rezensionen

  • keine Informationen über dieses Bild verfügbar
    rschleiss

    vor 5 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    26

    2

    5 von 5 Sternen

    Sehr gute Festplatte!

    Habe mir 2 von diesen HDD gekauft und ein RAID-0 daraus gemacht,
    450-500mb/s
    Diese Festplatten sind sack Schnell, auch einzeln kommt Sie auf 230mb/s
    Klar sind sie normalerweise gedacht für NAS systeme, aber die laufen
    auch sehr gut in einem Computer. 

    Pro

    • Sehr Schnelle Festplatten
    • Preis

    Diese Rezension wurde für eine andere Variante erstellt: IronWolf (4 TB, 3.5", CMR)

  • keine Informationen über dieses Bild verfügbar
    christianflaig

    vor 4 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    15

    2

    4 von 5 Sternen

    Gute Festplatte

    Habe 7 dieser Platten für mein Synology DS2415+ NAS gekauft. Nach einem dreitätigen Burn-in-Test hatte eine der Platten bereits "Bad Sectors" (Smart Value 5). Diese wurde anstandslos von digitec umgetauscht.
    Ich hatte zuvor
    WD Red 4tb Platten im NAS, und die Seagate ist deutlich schneller, was man im Alltag aber nicht bemerkt.
    Temperaturen der Platten sind ähnlich wie bei den WD Red, trotz höherer Drehzahl. Die Lautstärke ist meiner Meinung nach auch ähnlich, bei Zugriff etwas "kerniger".
    Bin alles in allem zufrieden, besonders für den Preis.
     

    Pro

    • Hohe Kapazität für den Preis
    • Schnell
    • Relativ kühl

    Contra

    • Qualität (eine von sieben Platten fiel beim Burn-in durch)

    Diese Rezension wurde für eine andere Variante erstellt: IronWolf (10 TB, 3.5")

  • keine Informationen über dieses Bild verfügbar
    Anonymous

    vor 5 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    8

    2

    4 von 5 Sternen

    Gute Platte

    Habe das Produkt seit ein paar monaten im Einsatz. Läuft soweit ohne Probleme.
    Im Leerlauf ist die Platte leise (so liese wie die WD Platten und die anderen)
    Beim Zugriff ist die Platte deutlich hörbar. Für einen Server
    tolerierbar.
    Lese und Schreibgeschwindigkeit ist, wie erwartet, gut.
    Noch bin ich gespannt, wie das Langzeitverhalten aussieht. Meine Erfahrungen mit Seagate sind diesbezüglich schlecht.
     

    Pro

    • Schnell
    • Im Leerlauf leise

    Contra

    • Beim Zugriff etwas "laut"

    Diese Rezension wurde für eine andere Variante erstellt: IronWolf (10 TB, 3.5")

  • keine Informationen über dieses Bild verfügbar
    MayerDigitec

    vor 4 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    7

    1

    4 von 5 Sternen

    Guter Kauf

    Habe mir nach viel schlechter Erfahrung doch mal wieder eine Seagate HD gekauft. Ist die 3. HD in einem Raid5 Array im Synology NAS.
    Ich verwende grundsätzlich immer unterschiedliche Hersteller in Raid Arrays. Ich weis,
    das ist gegen jede Regel. Aber so kann ich sicher gehen, dass nicht mehrere HDs innerhalb kürzester Zeit sterben. Ist mir leider schon passiert, eben mit Seagate.
    Und siehe da, diese Platte ist leiser, schneller und kälter als die anderen 3. Gerade mal 30°C bei 25° Umgebungstemperatur. Die anderen haben 32 und 34 Grad. Betrieb ist 24/7.

    Jetzt bin ich nur gespannt, ob die neue HD länger lebt als die WD red, die auch neu drin ist.
     

    Pro

    • Wärmeentwicklung
    • Speed (Bei Raid5 nicht so relevant)
    • Leise

    Contra

    • Wird die Zukunft zeigen

    Diese Rezension wurde für eine andere Variante erstellt: IronWolf (4 TB, 3.5", CMR)

  • keine Informationen über dieses Bild verfügbar
    dagerber2

    vor 3 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    11

    6

    2 von 5 Sternen

    Ironwolf 10TB nicht kaufen, wenn sie in einem Synology NAS betrieben werden soll.

    Diese Platte nicht kaufen, wenn sie in einem Synology NAS betrieben werden soll.
    Der HDD Write Cache lässt sich wegen Inkompatibilität nicht aktivieren, was zu massiven Performance Einbussen führt.
    Auch andere Ironwolf
    HDD sind davon betroffen, allerdings sollte der sich der Cache mit der Firmware 6.2.2 von Synology wieder aktivieren lassen, mit Ausnahme der 10TB Platte.
    Quelle siehe https://community.synology.com/forum/6/post/122610
     

    Diese Rezension wurde für eine andere Variante erstellt: IronWolf (10 TB, 3.5")

  • keine Informationen über dieses Bild verfügbar
    Mr.Shin-Chan

    vor 2 Jahren

    4

    0

    5 von 5 Sternen

    Würde ich wieder kaufen

    Habe mir 2x 12TB bestellt und die laufen nun gut 1 Jahr in meiner Synology DS-718+ (RAID 1)
    Am Anfang hört ich unregelmässiges quitschen (als würde der Lesekopf kratzen). Ehrlichgesagt hab ich das ignoriert und immerwieder
    geschaut ob Fehler auf den Festplatten erkennt werden. Da alles bisher gut lief und sich die Siutation nicht verschlechtert hat, läuft alles weiterhin wie gewohnt. Die Performance ist super, zwar nur ein 1Gbit Netzwerk, aber bei kleinen Files spielt das nicht so eine grosse Rolle und bin trotzdem glücklich. Die Zugriffszeiten sind super und Dateien wie Bilder, Dokumente oder Installationsfiles für Programme (die teilweise auch aus vielen kleinen Dateien bestehen) sind schnell geladen und übertragen. Ich kaufe mir ev. noch eine weiter Disk für externe Backups, falls da doch beide gleichzeitig abrauchnen sollten.

    Preis-Leistung Top und würde ehrlichgesagt auch nicht mehr auf WD Red zurückgreiffen. Sehe für mich kein Sinn, mehr Geld in die HDD's zu stecken, wenn die Qualität weiterhin stimmt.
     

    Diese Rezension wurde für eine andere Variante erstellt: IronWolf (16 TB, 3.5", CMR)