• Moto 360 2nd Generation (42mm, Edelstahl)
  • Moto 360 2nd Generation (42mm, Edelstahl)
  • Moto 360 2nd Generation (42mm, Edelstahl)
Motorola Moto 360 2nd Generation (42mm, Edelstahl)

Bewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.1 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Bewertungen zu Motorola Moto 360 2nd Generation (42mm, Edelstahl)

User freebone

Klare Kaufempfehlung!

Ich bin zufrieden. Ist ein cooles Gadget, welches zudem auch noch toll aussieht. Cool ist auch, dass das Armband ausgetauscht werden kann, so kann man auch mal abwechseln oder austauschen.

Ich hatte Bedenken wegen der Akkulaufzeit, ist aber etwa nur alle 2 Tage zu laden (ich habe Display-always-On NICHT aktiviert), dann wäre die Laufzeit wohl dann kürzer. Da ich die Uhr jedoch Abends ohnehin immer abnehme, landet sie jeweils auf der wirklich tollen Drahtlosladestation, womit sie am Morgen immer genug Saft hat. Ich hatte auch bedenken, dass mein Handyakku dann unter dem ständig aktivierten Bluetooth leidet. Dem ist aber nicht so. Im Gegenteil, da ich mit dieser Uhr viel seltener das Display vom Handy aktiviere um Notifications zu checken, wird der Handyakku richtiggehend geschont :-) habe am Abend noch um die 10-20% mehr beim Handy.

Die Oft kritisierte "flache Stelle" unten am Display der Uhr , wo der Helligkeitssensor unrergebracht ist und somit das Zifferblatt nicht ganz rund erscheinen lässt, stört mich überhaupt nicht, dass nimmt man mit der Zeit gar nicht mehr war.

Einen echten Negativpunkt habe ich nicht aufzuführen.
mehr
+
+
+
+
09.01.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Bukmuk

Tolle Smartwatch

Habe die Uhr nach langem Überlegen/Vergleichen gekauft und bin positiv überrascht.
Aufgrund von zahlreichen Reviews hatte ich zuerst bedenken bezüglich der Akkulaufzeit. Ich habe die Uhr jetzt einige Tage getestet und bin mit dem Akku zufrieden, dieser hält ca. 1.5 Tage. Ich würde allen empfehlen den Always On Modus zu deaktivieren, denn dieser verbraucht viel Akku.
Die Uhr läst sich mit der praktischen Ladeschale "kabellos" aufladen. Während die Smartwatch geladen wird, zeigt sie die aktuelle Uhrzeit und der aktuelle Ladestand der Uhr an.

Die Uhr ist meiner Meinung nach gut verarbeitet und sieht edel aus. Auch mit dem Armband hatte ich bis jetzt keine Probleme.

Die Einrichtung und Kopplung mit der Androidwear App auf einem Androidgerät funktioniert problemlos. Beim ersten Start wird ein praktisches Tutorial zur Bedienung von Android Wear angezeigt.

Meiner Meinung nach könnte die Bildschirmreaktionszeit, wenn man das Handgelenk bewegt, etwas schneller sein.

Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit der Smartwatch und würde sie sofort weiterempfehlen.
mehr
+
+
+
+
-
21.12.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ProfDrMed Proxy

Eine Elegante Smartwatch

Die Uhr ist ein wirklicher Hingucker. Super Design und auch eine gute Leistung (nach dem Update).

+
+
+
-
-
06.11.2015
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User yannick.huggler

Apple-Watch-Killer?

Da mir die Konkurrenz von Apple für eine gute Ausführung viel zu teuer war, bin ich nach langem Überlegen und Informieren auf die Moto 360 von Motorola gekommen. Diese Smart-Watch sieht nich nur super aus, sie fühlt sich auch so an. Da können sich noch einige Hersteller eine Scheibe von Motorola abschneiden, was die Verarbeitung anbelangt.
Die Uhr liegt angenehm am Handgelenk, nicht zu schwer, aber auch nicht zu leicht.
Das (fast)-runde Display hat mich sehr überzeugt und dieser schwarze Balken hat mich alles andere als gestört, im Gegenteil: Ich war sogar froh, dass es ihn gibt, denn dadurch habe ich den Luxus von einem Helligkeitssensor und muss nicht immer die Helligkeit manuell einstellen.
Der Akku hat mich sehr überrascht, denn obwohl ich die Funktion "Always-on" nutze, komme ich locker durch einen oder zwei Tage mit dem Akku. Wenn ich dann noch diese Funktion ausschalte, schafft die Uhr locker drei Tage.
Als ich die Uhr das erste Mal gestartet habe, fiel mir der flüssige Ladescreen von Androidwear auf. Ja, flüssig! Die Leistung der Smart-Watch ist echt super! Ich konnte keine Ruckler oder sonstige Schwächen feststellen.
Die einzige Schwachstelle bei der Uhr, obwohl ich gerade gesagt habe, dass die Verarbeitungsqualität gut sei, ist das Armband, denn dieses hat schon nach nur ein paar Wochen einige Gebrauchsspuren gezeigt. Nichtsdestotrotz habe ich mir darauf ein Edelstahl-Armband in schwarz gekauft und nun bin ich völlig zufrieden.
mehr
+
+
+
+
+
+
+
+
+
-
12.10.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User enricobrunner

Würde ich nicht mehr kaufen

Für mich leider eher enttäuschend. Leistung, Verarbeitung und Funktionen usw. sind wirklich ok. Aber das Design entspricht leider überhaupt nicht meinen Vorstellungen. Ich ging davon aus, dass die Moto 360 am Handgelenk getragen wie eine normale Uhr aussieht. Das ist aber nicht der Fall. Lederarmband ist eher billig. Wenn überhaupt würde ich zur 46mm Variante raten. Auf der 42mm Variante kommen all die schönen Watchfaces nicht zur Geltung und können nur schwer abgelesen werden.mehr
+
+
+
-
-
07.04.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Geniale Smartwatch zum guten Preis.

Die Akkulaufzeit könnte wesentlich besser sein. Motorola hat angekündigt, die Uhr könne bis zu zwei Tage am Stück im Betrieb sein. Dies ist leider nicht so. Ein Tag hält sie bei gelegentlicher Nutzung gerade durch. Dafür überzeugt sie von der Leistung, Bedienungsfreundlichkeit und dem Design. Sie sieht auch an schmalen Handgelenken super aus.mehr
+
+
-
04.02.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User prisami

Cooles Gadget mit interessanten Funktionen zu wirklich günstigem Preis.

Tadelloses Gerät. Arbeitet mit iOS und Google-Tools einwandfrei. Cooles Gadget zu günstigem Preis.

+
-
07.01.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User david.leroux

Very positive

Very happy with the products. Need a time to get used of android wear. Notifications are very effective, never missed a message or a call anymore.
Steps counter is not so accurate (very optimistic) and vibration could be stronger (i missed few notifications when i m very active)
With screen always ON, i end day with 35% battery. With on always on need, i end day with 60% so I can do a 2 days without recharging easilly.
I recommand the buy.
mehr
+
+
-
-
19.12.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User manuu.haag

Würde ich immer wieder kaufen!

Also ich trage die Moto 360 jetzt zwei Wochen, ich würde sie nicht mehr hergeben. Klar lässt die Performance ein wenig zu Wünschen übrig, sie könnte manchmal schneller arbeiten und der Akku könnte länger als einen Tag halten, die Smartwatch kann aber mit ihrem Design und der vielfältigen Modifikations-Möglichkeiten, sehr überzeugen. Ich bin sehr zufrieden, Daumen hoch für Motorola. Keine andere SW mehr!mehr
+
+
-
-
11.12.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mstef

Nettes Gadget, aber...

Hab sie nun 2 Tage in Betrieb und konnte folgendes feststellen: Das schlichte, schwarze Design überzeugt durch Eleganz. Man merkt sofort, dass diese Uhr sorgfältig verarbeitet und mit qualitativ hohen Materialien gefertigt wurde. Der Touchscreen funktioniert meistens tadellos und reagiert sofort. Die Bildqualität des LCD Bildschirms ist ganz passabel, kommt aber dem AMOLED Display der Samsung gear 2 nicht heran. Sofern man keine Ressourcenintensiven Uhr Designs auswählt, haltet der Akku sicher 8h. Erstellt man mit Watchmaker ein eigenes Design, welches viele Animationen usw. enthält, steigt der Akkuverbrauch stark an. Die Uhr hält kaum 4h durch. Was mich ein bisschen stört ist das Betriebssystem Android Wear. Es dimmt die Uhr automatisch nach nicht mal 5 Sekunden und schaltet diese nach ca 10 Sekunden komplett ab. Es gibt (noch) keine Möglichkeit den Ausschaltinterval zu ändern. (Wahrscheinlich wurde es wegen der niedrigen Akkuleistung so programmiert) Nichtsdestotrotz eine schöne Uhr, ich habe wirklich Freude daran.mehr
+
+
+
-
-
-
03.12.2015
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User sblaettl

Tolle Smartwach, auf DIE Killer Anwendung warten wir aber noch.

Ich hatte vorher eine Pebble Time und bin nun auf die 360 umgestiegen da mir das Display der Pebble einfach zu dunkel war. Die eingeschränkte Laufzeit der Moto 360 gegenüber der Pebble stört mich nicht, da ich die Uhr am Abend eh immer ablegen und sie nun halt einfach in den Cradle zum laden stelle.mehr
+
+
+
+
+
-
29.11.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.