Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)
CHF 139.–
Microsoft Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)

Gesamtbewertung

18

4.2 von 5 Sternen

18 Bewertungen zu Microsoft Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)

User b.maechler
Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)

Bin nicht begeistert.

Wie immer bei neuen Software-Versionen: Mühsam, ärgerlich und anstrengend, bis man die gewohnten Funktionen an neuem Ort wieder findet.
Excel stürzt immer wieder ab (Mac, El Capitan - neuste Version).

25.03.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User xnipec
Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)

Worth the update

Compared to the Office 2011 version, templates have been updated, and the layout generally looks nicer. I refuse to pay a monthly subscription for stuff I don't use, so this one-time fee for the product is good enough for me.


standard
licence only valid for 1 computer

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: Office Famille et Étudiant 2016 (FR, Mac OS X)

10.05.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User vale.jordy
Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)

Bien

Facile à utiliser

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: Office Famille et Étudiant 2016 (FR, Mac OS X)

28.01.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mgreiller
Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)

Empfehlenswert

Installation verlief problemlos. ACHTUNG: Outlook nicht inclu, war aber wohl mein Fehler...genauer schauen...

02.11.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User laeublidicken
Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)

Es sind weitere erleichternde Updates zu erhoffen

Das Produkt (genutzt: Word + Excel) konnte gar nicht befriedigen:
1. Applikationen brauchen sehr viel mehr Zeit beim Aufstarten als MS Office Mac 2011
2. Das Öffnen der einzelnen Dokumente dauert bis mehr als 1 Minute.

Das gestern eingetroffene Update hat hier offensichtlich eingegriffen

Punkt 2 ist erheblich verbessert.

Punkt 1 ist noch nicht gut, aber jetzt immerhin genügend.

Das neue Erscheinungsbild ist gewöhnungsbedürftig, iaber gut zu brauchen.
mehr


Neue Führung der Werkzeugleiste beim Verkleinern des Fensters:
Sie kontrahiert sich, statt einfach hinten abzuschneiden.
viel zu langsam im Aufstarten
viel zu langsam Beim Öffnen der Dokumente

24.06.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User solarc05
Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)

Schikanös - Microsoft

Produkt setzt OSX El Capitan voraus ... der Download von El Capitan ist äusserst mangelhaft ... somit hat uns die Installation des Produkts etwa 10 Tage Arbeit beschert ... nein, wir sind keine Fans von MS und Apple geht kräftig in dieselbe Richtung.


Microschrott halt - immer der Zwang zum Upgrade etc.

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: Office: mac 2016 Home & Student (EN, Mac OS X)

04.05.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fluidminds
Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)

Kein grosser Wurf, aber Umsteigen steht irgendwann an. Also machen.

Da hat man das neue MS Office und die Fehler sind immer noch die gleichen, wie in der Version vorher. Es gibt keine bedingten Trennstriche, damit der Text schön in Boxen umbrechen könnte. Wenn man Folien von einer zur anderen Präsentation kopiert, sucht man immer noch, wo denn die Box ist, die erlaubt, dass man die bestehende Formatierung übernimmt. Sonst ist ist alles recht einfach nutzbar und der Umstieg geht schnell. Es hat sich ja nicht viel geändert, inkl. der bestehenden Macken ;-) mehr


Gleiche Macken wie vorher, die man fast liebgewonnen hat.

27.04.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Mortimer2Comic
Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)

Achtung: Outlook 2016 ist im Lieferumfang Office Home und Student nicht enthalten!

Auf der Packung von Office 2016 für Mac ist zwar klar aufgeführt, dass die aktualisierte Version von Outlook offensichtlich nicht zum Produktinhalt gehört. Dennoch wird bei der Installation dem Kunden vorgegaukelt, dass das E-Mail-Programm doch dazugehören könnte, indem eine Art Demo- oder Testversion mitgeliefert und installiert wird. Allerdings kann man damit dann doch nichts anfangen, weil das Programm schon nach wenigen Schritten die Eingabe eines Codes verlangt, welcher jedoch nicht im Lieferumfang des Office-Pakets gehört. Outlook ist eben nicht Teil davon. Hat man - so wie ich - Office 2016 gekauft und gedownloadet und wird einem erst dann bewusst, dass Outlook eben nicht dabei ist, informiert man sich - leider dann zu späte - über die Microsoft - Office-Homepage, ob denn das neue Outlook separat gekauft werden kann und muss erstaunt und enttäuscht feststellen, dass es nicht einzeln erhältlich ist. Möchte man Outlook 2016 kaufen, müsste man dies über die Abo-Variante tun, welche jedes Jahr erneuert werden muss. Als eigenständiges Offline-Programm ist Outlook nicht zu haben, was doch sehr erstaunlich und überhaupt nicht kundenfreundlich ist. Das bedeutet, dass - wer Outlook haben möchte - die Abo-Variante kaufen muss. Und wer - so wie ich und vermutlich auch andere Kunden - jedoch bereits Geld für Office ohne Outlook bezahlt hat, müsste nun also noch ein Abo kaufen, nur damit er - oder sie - in den Genuss von Outlook kommen kann. Und bezahlt erstens einen mehr als doppelt so hohen Preis dafür und muss erst noch jedes Jahr eine Aboerneuerungsgebühr begleichen. Das finde ich - wie oben schon erwähnt - kundenunfreundlich und - etwas deutlicher - die Kunden einigermassen für dumm verkauft. Schade. mehr

27.04.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rfroesch
Office: mac 2016 Home & Student (DE, Mac OS X)

bin froh, keine weiteren Microsoft-Produkte laden zu müssen.Aber Office 2016 ist sehr gut!

Das Produkt selber finde ich sehr gut. Speziell gefällt mir, dass endlich die Bedienung in der MAC-Version praktisch identisch ist mit der PC-Version, welche ich in der Firma brauche.

Was mir sehr Mühe bereitete war die Aktivierung. Irgendwie schlug das erstellen eines Microsoft-Kontos fehl. Bis ich dann jemanden vom Support am Telefon hatte, (nach 40 Min.), und ich das Problem beschrieb, hängte das Telefon ab.

Nach einer Woche der zweite Versuch. Als ich nach 30 Min. wieder jemanden vom Support am Telefon hatte, sagte er mir, dass ich statt mit dem Safari, mit Firefox versuchen nochmals versuchen soll. Als dieser Versuch wieder nicht erfolgreich war, war das Telefon offenbar überlastet, sodass sie mit erklärten, ich solle morgen oder an einem späteren Zeitpunkt wieder versuchen. Frust! Ich versuchte es dann alleine nochmals, dann klappte es plötzlich. Ich weiss nicht wirklich, an was es gelegen hat. Es funktioniert nun einfach, das versöhnte mich.
mehr


Produkt ist wirklich gut.
Das Herunterladen ist ein Frust.

27.03.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.