Zurück zum Produkt
Sicherheitssafe (22.70 l)
365.–
Master Lock Sicherheitssafe (22.70 l)

Deine Bewertung

Ausgezeichnet

Erfüllt meine Erwartungen voll und ganz

Produktbewertungen

4.4

10 Sternebewertungen

Filtere die Rezensionen nach der Anzahl Sterne.

Es kann nur nach Anzahl Sternen gefiltert werden, wenn passende Rezensionen vorhanden sind.

2 Rezensionen

  • keine Informationen über dieses Bild verfügbar
    schlange12

    vor einem Jahr
    hat dieses Produkt gekauft

    3

    1

    5 von 5 Sternen

    Dokumentensafe nicht schlecht.

    Ich verstehe die negativen Bewertungen nicht. Als erstes ist es ein Dokumentensafe und kein Tresor wie in der Bank. Dazu muss man auch schauen, was man für das Geld erhält. Natürlich ist es nicht optimal wenn man mit dem Nyodymmagnet den Tresor öffnen kann. Es gab aber auch Veränderungen an den Modellen. Ich glaub nicht das die noch so geht.
    Zweitens sollte man nicht Wertgegenstände in diesem aufbewahren. Also der erste Kommentar ist absolut nicht aussagekräftig und nur schlechte Meinungsmache.

    Über den Safe kann ich nichts schlechtes sagen. Natürlich ist er nicht ein bombensichere Sache. Aber bitte für den Preis kann man auch nich so viel erwarten. Ein Einbrecher muss schnell arbeiten und hat keine Zeit eine Raspberry mitzunehmen und diesen vor Ort zu hacken. Dazu hat er auch kein Magnet dabei. Höchstens er trägt in aus dem Haus, dafür muss er aber zu zweit sein und dann muss er diesen erst aus dem Boden reisen. Dazu kommt es auch drauf an wo man Wohnt und sogar noch wichtiger, wo dieser platziert wird. Anfangen das Ding auszuschleifen wir er auch nicht während des Einbruches.

    Der Safe ist nicht schlecht. Für den Preis sogar sau gut. Mann bekommt ein Dokument mit einem Notöffnungscode. Dieser Code ist immer wieder bei jedem Produkt anders. Dazu kann man zwei Code selber definieren. Innert fünf Minuten alles selber programmiert. Sofern man vier AAA-Batterien zuhause hat. Der Batterieschacht ist ausserhalb des Tresors am Öffnungsknauf, somit kann man die Batterien wechseln wenn diese leer sind ohne den Tresor zu öffnen.
    Wenn man den Tresor öffnet geht eine Lampe an, welche 30 Sekunden leuchtet. Darauf erlischt diese wieder. Mann kann aber diese auf 60 Sekunden oder auch nicht leuchten programmiert.

    Meiner Meinung nach gibt zurzeit schlichtweg keine Alternative zu diesem Produkt, bez. Preisleistung und Bedienung. Die anderen Konkurrenzprodukte sind nicht besser und es Fallen die Bedienpanals nach einer Zeit aus. Ich würde dieses Produkt sofort wieder kaufen.
     

    Pro

    • Wärtig
  • keine Informationen über dieses Bild verfügbar
    liebenfels

    vor 3 Jahren
    hat dieses Produkt gekauft

    12

    4

    1 von 5 Sternen

    Vielleicht kühlt er Bier im Sommer!?!

    Dieser Safe lässt sich schadlos in 5 Sekunden mit einem Neodym-Magneten öffnen. Oder mit einem Rasperry-Pi in kurzer Zeit hacken. "Sicherheitssafe" heisst es. Diese Kiste ist weder "sicher" noch "safe". Eher ein lustiges Spielzeug für kalte Winterabende um noch mehr Wege herauszutüfteln, wie sich der "Sicherheitssafe" noch öffnen lässt.