Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • X470 Aorus Ultra Gaming (AM4, AMD X470, ATX)
  • X470 Aorus Ultra Gaming (AM4, AMD X470, ATX)
  • X470 Aorus Ultra Gaming (AM4, AMD X470, ATX)
CHF 158.–
Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming (AM4, AMD X470, ATX)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.3 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

9 Bewertungen zu Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming (AM4, AMD X470, ATX)

User centurio3

Ich würde ein anderes Board wählen.

Das Mainboard ist ganz ok für den Preis. Ich habe jedoch Probleme festgestellt. Mit dem Ryzen 2600 und DDR4 Corsair LPX 3000MhZ RAM kam es zu Bootproblemen. Ich hatte im Bios das XMP Profil für die RAM ausgewählt. Der Rechner funktionierte einwandfrei bis ich echte Last anlegte. In der Folge stellte der PC augenblicklich ab und bootete nicht mehr. Nicht mal die Aura Beleuchtung am Mainboard ging an. Im Internet fand ich den Trick mit POWER und RESET zu booten und so den Boot ab dem zweiten Bios zu forcieren. Das klappte. Den Rechner konnte ich nur noch booten wenn ich die Ram manuell auf 2666Mhz festlege. Ein Bios Update hilft da auch nicht weiter. Könnte ich zurück, würde ich ein anderes Mainboard nehmen. Wer googlet findet heraus, dass viele Besitzer dieses Problem haben.mehr
+
+
+
-
-
03.02.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User andimueller85

Funktioniert vernünftig mit einem Ryzen 7 3700X

Ich verwende dieses Board mit einem Ryzen 7 3700X zusammen mit Corsair Vengeance LPX RAM (2x, 16GB, DDR4-3200) mit aktivem XMP Profil und es funktioniert ohne Einschränkungen. Ich habe mich für ein X470 Board entschieden, da ich die aktiven Chipsatzkühler auf den neuen X570 Boards nicht so toll finde.

Das Installieren der Biosupdates für den Ryzen 3000 habe ich mit einem Ryzen 1200 gemacht. Das war etwas umständlich, da neben Biosupdate auch ein Update für den Embedded Controller durchgeführt werden muss (wegen Ram Kompatibilität). Dieses Update hat mein Bios zurückgesetzt und ich musste es erneut installieren. Laut Gigabyte muss das wie folgt gemacht werden:
1. Bios F31 installieren
2. EC FW Update Tool installieren (Bios wird zurückgesetzt)
3. Bios F31 erneut installieren
4. Aktuelles Bios für Ryzen 3000 (Bei mir F41) installieren

Anschliessend konnte ich den 3700X einsetzten und es hat alles funktioniert. Das Bios macht allerdings noch einen etwas unfertigen Eindruck. Das liegt vermutlich allerdings daran, das die Ryzen 3000 Unterstützung noch so frisch ist und in den bisher publizierten AGESA-Versionen von AMD noch einige Fehler vorhanden sind. Ich bin allerdings zuversichtlich, dass diese Fehler mit kommenden Biosupdates noch sauber gelöst werden können.
mehr
+
+
+
-
-
01.08.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User yoshspleynator

Mir gefällt das Mainboard sehr gut un es hat meine Erwartungen übertroffen.

Es hat alle Anschlüsse die man braucht und es hat eine schöne Beleuchtung.

+
+
-
-
03.02.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User hbekaa

Empfehlenswert.

Problemloser Einbau/Aufbau. auch für Nicht-Gamer ein tadelloses Board.
Lediglich der Scythe Kühler Mugen 5 PCGH passt mit dem Mainboard nicht in ein Standard ATX-Gehäuse. Der Deckel läßt sich nicht schließen. Rückgabe lief aber problemlos.

+
-
25.01.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User evilion

Super Board.

Funktioniert ohne Probleme. Hat sogar ein Kühlelement für die m2.

+
+
+
+
-
28.12.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User DifferentRob

Tolles P/L

Absolut solides Mainboard, dass so lange man in den Specs bleibt (XFR2) alles ohne Probleme mitmacht. Auch XMP Profile werden anstandslos (3200cl14) angenommen.

21.11.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Velcrofly

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Gutes MB für AMD, alle nötigen Anschlüsse vorhanden

+
+
05.11.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.