• Oregon 750t
  • Oregon 750t
  • Oregon 750t
–19%
CHF 406.–statt 503.–
Garmin Oregon 750t

Bewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.0 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Die hilfreichste positive und negative Bewertung

User hb9dvo

Trotz den Nachteilen bleibt das Oregon 750T im Moment das beste GPS das man zum geocachen kaufen kann.

Seit über 12 Jahre benutze ich diverse Garmin GPS zum Geocachen. In den letzten Jahren meistens ein Montana. Der Montana Akku mit 7.4Wh hält einen guten Tag, der Oregon Akku mit 4.8Wh macht da nicht so lange mit, daher habe ich gleich einen zweiten mit bestellt. Die Topoaktive Karte auf dem Oregon 750t bekommt via Garmin Express Updates und das angeblich zwei Mal im Jahr! Das war für mich eine sehr positive Überraschung, so was gab es für die alten Topo Karten nicht. Ein Vergleich der Topoaktive Karte auf dem Oregon 750t mit der zusätzlich erworbenen TOPO Schweiz PRO brachte noch eine Überraschung. Im örtlichen Wald zeigte die Topoaktive Karte auf dem GPS alle vorhandenen Pfade an. Auf der optionalen Fr. 399.- teuren TOPO Schweiz PRO fehlen aber die Trampelpfade, nur die Forstwege werden angezeigt. Das Wegnetz auf der internen GPS Karte scheint besser zu sein als auf der teuren optionalen TOPO Schweiz PRO. Leider zeigt die interne Topoaktive Karte aber keine Höhenlinien an, so verwende ich doch lieber die TOPO Schweiz PRO. Das Oregon kann via WLAN oder mit Bluetooth via Smartphone live Daten von Geocaching.com beziehen. Zu diesem Zweck muss man das GPS erst einmal bei Geocaching.com registrieren, was aber problemlos ging. Für die Verbindung mit dem Smartphone wird das App Garmin Connect benötigt. So kann man auch unterwegs aktuelle Geocache-Daten ziehen und eigentlich auch gleich den Cache loggen. Doch leider kann man keinen Logtext eingeben! So wird nur der Standard Text: „Submitted via Garmin Oregon 7xx“ als Cachelog übertragen. Damit ist diese Geocaching Live Funktion nutzlos und man kann sie nicht auf Fieldnote umschalten. Da muss man leider die Funktion «Auto Upload Logs» ausschalten, die Standartmässig aktiv ist. Mein Oregon hatte die Firmware Version 2.8 und die Karten Version 3.0 installiert. Die Nachteile könnte man via Software Updates beheben, sofern das Garmin will.mehr
+
+
+
+
-
-
-
-
Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: Oregon 750t + TOPO Schweiz PRO

14.01.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rolfsuter2

Macht Freude, wenn man die nötige Erfahrung gesammelt hat

Vorweg: Es ist mein erstes GPS, es fehlte mir jede Erfahrung. Ich brauchte um die 20 Stunden am Pult und dann nochmals so viel im Gelände, bis ich mich mit dem Gerät zurechtfand. Das Handbuch von Garmin hilft wenig, weder Handbuch noch Gerät lassen sich intuitiv handhaben (es fehlen Beispiel und ein Glossar). Die Videos von Garmin sind Marketingvideos. Auf Youtube gibt es aber Videos, die helfen weiter und Transa bietet Kurse an.
Was mir erst jetzt bewusst ist, dass ich ein Multifunktionsgerät gekauft habe, das für viele Aktivitäten ausgelegt ist. Das heisst, ich brauche 80 % der möglichen Funktionen nicht, die machen das Gerät teuer, kompliziert, langsam und brauchen Energie und einem Allrounder fehlen halt manchmal Details, die man gerne hätte, zum Beispiel, auf einer Wanderung, wüste ich gerne, wie viele Kilometer und Höhenmeter noch zurückzulegen sind.
Ich habe dieses Gerät wegen der hohen Speicherkapazität gekauft, merke jedoch erst jetzt, dass pro Wanderung nur 50 Wegpunkte verwendet werden können. Das ist bei einer normalen Wanderung, die mit der Topo Schweiz Karte auf Wanderwegen geplant wird, kein Problem. Sobald man aber eigene Wege gehen will, muss man die Route ev. aufteilen und vor allem: man kann kaum Routen importieren. Wer auf wandern.ch eine Route plant, kann diese nicht ins Gerät importieren, weil dort hunderte Wegpunkte erstellt werden.
Man kann übrigens normale wiederaufladbare Batterien verwenden, die kosten 1/3 des "Akkupacks" von Garmin und haben erst noch mehr Kapazität.
Aber nachdem ich das Gerät jetzt kennengelernt habe, habe ich doch entschieden, dass es kein Fehlkauf ist. Wenn man es dann mal verwenden kann, dann tut es zuverlässig was man erwartet.
mehr
+
+
+
-
-
-
-
-
-
07.11.2019
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Weitere Bewertungen zu Garmin Oregon 750t

User sblaettl

ein Topgerät für Geocacher und Wanderer, die eine zuverlässige Navigation benötigen

Ich hatte schon den Vorgänger Oregon 650t und war daher gespannt, was Garmin da alles an neuen Features in die 700er Reihe gepackt hat. Rein optisch ist das 750 ja fast nicht vom 650 zu unterscheiden, gut so, dann passt nämlich das ganze Zubehör vom Vorgänger noch. Da ist das GPS primär zum Geocachen benutze, war ich natürlich auf die neue Geocaching Live Funktion gespannt. Geocaches müssen nun nicht mehr offline via PC auf das Gerät kopiert werden, sondern man kann direkt aus der Karte heraus via Bluethooth oder WLAN online Geocache Daten anfordern, ein grosser Fortschritt!

Die neue "Aktivitäten" Oberfläche fand ich nicht besser als die alte, gut, dass man die abschalten kann. Somit konnte ich meine alten Shortcuts und Icons 1:1 vom alten GPS übernehmen und musste mich nicht neu einarbeiten
mehr
+
+
+
+
+
-
-
18.12.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User f.chavaz666

Bon gps polyvalent

+
+
+
-
-
25.08.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User willicroci

Bin Zufriden

Qualitatives Gutes Gerät, Display gut ablesbar, man kann es sicher in der Hand halten.

+
-
-
-
-
22.03.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter0911

Praktischer Begleiter für Outdoor-Aktivitäten

+
-
-
16.04.2021
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Es geht so.

Ich würde es nicht mehr kaufen Preis/Leistung stimmt für mich nicht. Eine logische schnelle Anwendung war für mich nicht möglich und die träge Hardware und fummelige Handhabung nervt. Daher Outdoor wirds nochmals schwerer.

+
+
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
25.12.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User erwin.burren

Garmin ist in GPS das beste auf dem Markt

Der Interne Speicher finde ich etwas zu klein wie auch der Bildschirm, sollte bis zum Rand sein, besonders mit der Wanderkarte von Topo Schweiz ist im Freien nicht optimal zu lesen
Das Gerät ist sehr stabile und gegenüber der 400 Serie viel besser

20.11.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User preacher

robustes Outdoor-GPS

Obwohl Garmin der Marktführer bei solchen Geräten ist, bekommen sie es bis heute nicht hin, ein Gerät zu entwickeln, dass nicht immer mal wieder hängen bleibt oder abstürzt. Das gleiche Problem hatte ich auch schon bei den Vorgängergeräten. Sonst tut das Gerät, was es soll.

+
+
+
-
18.11.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User UrsWeder

Klare Nicht-Kaufen-Empfehlung

Ich habe schon mehre GPSse von Garmin verwendet, begonnen beim GPS12 bis zum Garmin Edge 605. Aber so unbefriedigendes Gerät wie den Oregon 750t hatte ich noch nie. Ich wollte es als Ersatz für mein betagtes Edge 605 fürs Mountainbiken verwenden aber so muss der Edge 605 noch etwas länger durchhalten.
Touch-Display ist für das Bedienen im "Feld" mit nassen oder schmutzigen Fingern absolut unbrauchbar.
Da verwende ich lieber weiterhin den Edge 605 oder den guten alten GPSmap 62s.
Auch die Software vom Oregon 705t ist absolut nicht ausgereift. Immer wieder ein Absturz und Verlust der Aufzeichnung.
Fast in jedem Bildschirm hat es eine Funktion "Reset to defaults", aber Achtung: Das resettet die gesammten Einstellungen und nicht nur, wie man es erwarten könnte, die Einstellungen dieses Bildschirmes. Absolut unbrauchbar. Ich könnte noch lange weiterschreiben...
mehr
+
-
-
-
-
16.09.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Pégloune

Je suis très mécontent de ce produit et on ne m'y rependra plus avec Garmin

Manuel d'instructions mauvais.

Impossible d'insérer un itinéraire avec plus de 50 points (vraiment nul).

L'appareil choisi toujours un parcours sur des chemins alors que je l'ai programmé avec des trajets à vol d'oiseau. Pas approprié.

En cours de trajet, l'appareil est très lent avec l'affichage de la carte. Indique d'autres trajets non voulus durant le parcours. Cela sature l'écran.

Coût élevé.

Envoyé demande d’explications au support Garmin.ch. Jamais reçu de réponse
mehr
+
-
Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: Oregon 750t + TOPO Schweiz PRO

09.03.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.