• Vengeance LPX (2x, 16GB, DDR4-3200, DIMM 288)
  • Vengeance LPX (2x, 16GB, DDR4-3200, DIMM 288)
  • Vengeance LPX (2x, 16GB, DDR4-3200, DIMM 288)
CHF 274.–
Corsair Vengeance LPX (2x, 16GB, DDR4-3200, DIMM 288)

Bewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.80 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Die hilfreichste positive und negative Bewertung

User andimueller85

Toller Speicher für Ryzen 7 3700X

Ich verwende diese Ram zusammen mit einem Ryzen 7 3700X und dem Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming. Das XMP Profil konnte im Bios ohne Probleme eingestellt werden und funktioniert tadellos. Die Einbauhöhe ist relativ gering und sollte mit den meisten CPU-Kühlern funktionieren. Der Preis ist fair und ich würde dieses Produkt wiederkaufenmehr
+
+
+
01.08.2019
3 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User DFrattali

bon rapport qualité/prix tout de meme, mais un peu decevant pour les frequences

modules ram à prix interessant, mais ne fonctionnent pas à la norme XMP 3200Mhz, essai avec 2 cartes mère X399 et Ryzen Threadripper 2990wx, impossible de dépasser les 2800 Mhz si l'on désire une machine stable pour de longue sessions de rendu 3D.

+
-
07.01.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Weitere Bewertungen zu Corsair Vengeance LPX (2x, 16GB, DDR4-3200, DIMM 288)

User Nozuka

Würde ich wieder kaufen, sehr gutes Preis-Leistungsverhältniss

Funktioniert wunderbar mit dem AMD Ryzen 7 3700X und einem ROG Strix X570-F Gaming Motherboard. Auch das XMP Profil hat wunderbar funktioniert. (Heisst im BIOS "D.O.C.P", weil XMP eigentlich Intel spezifisch ist)
Musste also nicht gross etwas konfiguriert werden, ausser im BIOS das Profil aktivieren. Musste allerdings ein BIOS Update machen, vorher gab es diese Option nicht.mehr
+
22.07.2019
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User khong

Sehr empfehlenswert

passt wunderbar zu "Dark Rock Pro 4"

+
-
11.11.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Leider XMP nicht möglich!

Leider habe ich das Problem, dass die Ram Riegel in Kombination mit meinem Ryzen 5 3600 und ASUS Prime X570-P nicht richtig funktionieren. Wenn man im Bios den XMP einschaltet knirscht es laut aus dem Gehäuse und der PC versucht sich zweimal zu starten bis er im Safe Mode (F1) Startet. Nun laufen Sie mit 2133 MHz, was für den Ryzen 5 3600 einen Relevanten Performens Einbusse bedeutet.mehr
-
-
14.05.2020
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Gilricht

Erreicht keine 3200Mhz

Hab den RAM auf meinem Asus ROG Strix x570-e Gaming nicht über 3000Mhz zum Laufen gebracht. XMP (DOCP) und manuelles tuning der Werte half nichts.

+
-
12.12.2019
6 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Ronin

Es ist schön, viel und schnelles RAM zu haben :)

Nachdem ich eine Weile lang die gleichen RAM in 2x8GB Konfiguration hatte, habe ich mich, als Vorbereitung auf den MS Flight Simulator 2020, für die 2x16GB Konfiguration entschieden und die 2x8GB einem Freund geschenkt.

Die Installation ist denkbar einfach, einstecken und gut ist. Danach im BIOS/UEFI die richtige Einstellung wählen und auf 3200MHz einstellen und ab geht die Post. Die Einstellungen zum Timing wurden bei mir automatisch übernommen, ich habe sie lediglich mit den Werten auf dem RAM Bausteinen verglichen.mehr
+
+
+
+
09.07.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User zempi000

Zickiger Speicher

Ist Version 4.32, es ist nicht klar, was für Chips da verbaut sind. Gem. "Auslesung" sollens B-Die sein, jedoch darf dies Stark angezweifelt werden. Div. Recherchen im Internet, resultieren häufig im gleichen => Läuft nicht mit 3200MHz (AMD).
Läuft auf meinem x470 Taichi nicht mit XMP Specs.
Manuell mit 2933MHz. läufts, einigermassen. Jedes Schrauben an Takt / Timings => Kiste kommt nicht durch den POST. Es gibt Personen die dieses RAM Kit auf 3600 Stabil zum laufen gebracht haben. Aber die Mehrheit bekommt nicht mal das XMP Setting hin.
Für AMD Systeme würde ich den absolut nicht empfehlen.
Es ist zwar günstiger Speicher und wird auch nicht als OC Speicher beworben, aber min. XMP sollte drin liegen. Es liegt vermutlich weniger am Speicher als an AMD... aber ja .
mehr
+
03.05.2020
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.