• 860 Pro (256GB, 2.5")
  • 860 Pro (256GB, 2.5")
  • 860 Pro (256GB, 2.5")
CHF 76.20
Samsung 860 Pro (256GB, 2.5")

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

25 beantwortete Fragen zu Samsung 860 Pro (256GB, 2.5")

User Arcuos
User robpors613
Akzeptierte Antwort

genau so ist es!
klonen wie du erwähnt hast mit acronis und die neue ssd einbauen und sich daran erfreuen.
P.s samsung biete sogar eine eigene migration software an musst du mal ansehen
samsung.com/semiconductor/m...

25.05.2018
User Samispeedfire

Mich würde es interessieren was der Unterschied zwischen der 860 Pro und der 860 Evo Basic ist?
Die schreib und lese Geschwindigkeit ist gleich nur der Preis nicht?

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: 860 Pro (512GB, 2.5")

16.03.2019
3 Antworten
User Smilex1982

Hat schon jemand diese Festplatte in eine PS4 Pro eingebaut? Und wenn ja, kann die PS4 Pro überhaupt ausschöpfen, was die Samsung 860 Pro bietet? Vielen Dank für Inputs!

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: 860 Pro (2000GB, 2.5")

16.02.2019
1 Antwort
User Francesca Corrocher
Akzeptierte Antwort

Die Frage können wir dir leider nicht beantworten, da wir dies in einer solchen Form nicht ausprobieren konnten.Ich trage es aber gerne in die Community ein, vielleicht kann dir ein User behilflich sein :)

21.02.2019
User Ovecarleone
User scaituco

Est-ce que ce modèle est compatible avec un Macbook Pro de mi-2012 ?

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: 860 Pro (512GB, 2.5")

23.11.2018
1 Antwort
User nicolas.lambert
Akzeptierte Antwort

Pour moi il devrait être compatible avec ton Macbook Pro. Le Samsung 860 Evo est compatible et la différence avec le pro est le type de mémoire NAND utilisé.

26.11.2018
User Lucky1609
User Ajeje
Akzeptierte Antwort

Ja, das ist eine interne 2.5" SSD. Übertragen geht in jedem Fall. Ich nehme mal an, hier soll alles 1:1 auf die neue SSD geklont werden und es ist nur ein Betriebssystem auf der bestehenden SSD. In der regel ist (war?) bei Samsung SSDs eine CD mitgeliefert, die eine Klonsoftware enthält. Die ist nicht sehr umfangreich, reicht aber für einfachere Datenübertragungen. Damit kann man sich eine Neuinstallation von Windows ersparen. Zum Klonen müssen beide SSDs gleichzeitig angeschlossen sein, also muss die neue entweder eingebaut werden oder extern via USB angeschlossen werden. Hängt von präferenzen, vorhandener Platz im Rechner (Laptop?) und verfügbarem Kabel ab. Wichtige Daten wenn immer möglich auf eine externe HD Kopieren, für den Fall dass etwas schief geht. Das hilft vielleicht wenn's soweit ist:
youtube.com/watch?time_cont...

Die 860 Pro wird nicht erwähnt, weil sie neuer als das Video ist.

Ein neues W10 ist nicht nötig, ich weiss allerdings nicht, ob Win 10 allenfalls die Bestätigung der Registrierung verlangt (geänderte HW).

11.06.2018