Nintendo Classic Mini: NES

/>
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 5844930
Teilen

Beschreibung

Die Classic Mini NES-Konsole wird zusammen mit einem HDMI-Kabel und einem Nintendo Classic Mini NES-Controller ausgeliefert und lässt sich entsprechend einfach an den Fernseher oder Beamer anschliessen...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Plattform
NES Classic

Testberichte

85%

Durchschnittliche Bewertung 85%

Anzahl Testberichte 8

92%

SFT Einzeltest

Testergebnis 1,4 - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 01/2017 - Auch wenn es viele nicht nachvollziehen können, mein persönliches Lieblingsspiel auf dem NES war schon immer Mario Bros 2, einfach weil es so anders ist als die anderen Mario-Titel. Dass ich dieses Spiel nochmal auf meinem 55-Zöller im Wohnzimmer zocken darf, hätte ich nicht geglaubt und allein dafür hat sich das Nintendo Classic Mini schon gelohnt. Wie den erfahrenen Entwicklern der Fauxpas mit den kurzen Kabeln passieren konnte, verstehe ich allerdings nicht, das muss für das hoffentlich bald folgende SNES Classic Mini dringend verbessert werden! 

  • Geniales Konzept
  • 30 der besten NES-Spiele integriert
  • Echtes Retrofeeling am modernen TV
  • Kurze Controller-Kabel
-

CT Magazin Einzeltest

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 26/2016 - Nintendo hat die alte NES in geschrumpfter Form als Classic Mini neu aufgelegt. 30 Spiele sind mit an Bord und lassen sich über das Auswahlmenü direkt nach dem Einschalten anwählen. Mit dabei sind Super Mario Bros., die ersten Folgen von Zelda, Final Fantasy und Castlevania. Weitere Spiele lassen sich nicht installieren. Die per HDMI angeschlossene Konsole zeigt die Klassiker auf modernen Fernsehern im quadratischen Format, in 4:3 oder in einem Scanline-Modus an. Sonst entsprechen sie ihren Originalen. Einzige Komfortfunktion sind vier Speicherslots pro Titel, mit denen man die Spiele jederzeit unterbrechen und später fortsetzen kann. Zur Stromversorgung liegt lediglich ein USB-Kabel bei, das man in ein handelsübliches USB-Netzteil (nicht mitgeliefert) stecken muss. Eine Reihe der Titel unterstützt einen Zweispielermodus, dafür muss man jedoch einen zweiten Controller kaufen (circa 12 Euro). Alternativ funktioniert auch ein Wii Classic Controller, allerdings hat der nicht den Charme der alten NES-Originale. Einschalten und sofort losspielen ist beim Classic Mini Trumpf. Ohne langwierige Anmeldeprozeduren oder Update-Laderei kann man hier einfach mit einem Kumpel die zeitlosen Klassiker zocken. Einziges Manko: Die Kabel der Controller sind nur 72 cm lang. Man muss also ganz nah vor die Glotze krabbeln. 

82%

Area DVD Einzeltest

Testergebnis gut i

undefined Logo

Ausgabe 10/2017 - Das "Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System" ist eine kleine Zeitmaschine und bietet Fans von Klassikern wie "Super Mario World" oder "The Legend of Zelda" eine einfache Möglichkeit, die Spiele inklusive Gamepads im Originaldesign mit wenig Aufwand auch an einem modernen Fernseher mit HDMI-Anschluss zu spielen. Die Grafik ist weiterhin auf dem Stand der Neunziger Jahre, aber für zusätzlichen Spielkonfort sorgen eine Rückspulfunktion und abspeicherbare Spielstände. Störend ist dabei allerdings, dass immer die Reset-Taste am Gerät gedrückt werden muss, um zum Hauptmenü der Konsole zurückzukehren. 

  • Kompakte Retro Gaming-Konsole mit HDMI & Original-Controllern
  • Schnelle Ladezeiten der Spiele
  • Mehrere Speicherpunkte und Rückspulfunktion
  • Grenzwertige Bildqualität einiger Spiele
  • Zu kurze Controller-Kabel
  • Kein Netzteil im Lieferumfang
  • Feste 720p-Bildauflösung

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis in den letzten 180 Tagen entwickelt hat. Mehr erfahren