Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
LSI MegaRAID SAS 9240-4i, 4-Port Raid-Kontroller Produktbild

LSI MegaRAID SAS 9240-4i, 4-Port Raid-Kontroller

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Anzahl Ports4

Allgemeine Informationen

Hersteller LSI
Produkttyp Storage Controller
i

Storage Controller

Ein Festplatten-Controller steuert die Zugriffe auf mehrere Festplatten (bspw. in grossen RAID-Systemen). Bei gängigen PCs ist er normalerweise bereits im Motherboard integriert, kann aber auch separat dazugekauft werden, um grössere Festplattenverbunde schneller und leistungsfähiger zu machen.

Bei digitec findest du Festplatten-Kontroller bekannter Marken wie Adaptec, Asus, Dawicontrol, Dell, Delock, Digitus, Exsys, Fujitsu, HPE, HighPoint, IBM, Intel, Lenovo, LSI und Supermicro.

Artikelnummer256679
Herstellernr.LSI00199
Release-Datum12.05.2011
Externe Links Herstellerseite (en)
Spezifikationen (en)

Kontroller Eigenschaften

Hardwareschnittstelle
PCI-E x8
Steckkarte Formfaktor
Standard
i

Standard

Der Standard-Formfaktor für Steckkarten ist der gebräuchliche Standard, der in herkömlichen Deskotp-PCs verbaut wird.

Anzahl Ports
i

Anzahl Ports

Maximal Anzahl gleichzeitig nutzbarer Ports.

4
RAID Konfiguration
0
i

0

Bei RAID 0 fehlt die Redundanz, daher gehört es streng genommen nicht zu den RAID-Systemen, es ist nur ein schnelles „Array of Independent Disks“.

Mehr Infos...

,
1
i

1

RAID 1 ist der Verbund von mindestens zwei Festplatten. Ein RAID 1 speichert auf allen Festplatten die gleichen Daten (Spiegelung) und bietet somit volle Redundanz. Die Kapazität des Arrays ist hierbei höchstens so gross wie die kleinste beteiligte Festplatte.

Mehr Infos...

,
5
i

5

RAID 5 bietet sowohl gesteigerten Datendurchsatz beim Lesen von Daten als auch Redundanz bei relativ geringen Kosten und ist dadurch eine sehr beliebte RAID-Variante. In schreibintensiven Umgebungen mit kleinen, nicht zusammenhängenden Änderungen ist RAID 5 nicht zu empfehlen, da bei zufälligen Schreibzugriffen der Durchsatz aufgrund des zweiphasigen Schreibverfahrens deutlich abnimmt (an dieser Stelle wäre eine RAID-0+1-Konfiguration vorzuziehen). RAID 5 ist eine der kostengünstigsten Möglichkeiten, Daten auf mehreren Festplatten redundant zu speichern und dabei das Speichervolumen effizient zu nutzen. Dieser Vorteil kommt allerdings aufgrund hoher Controlleranforderungen und -preise oft erst bei mehr als vier Platten zum Tragen. Für den Preis eines RAID-5-Controllers mit (mindestens) drei Platten ist meistens bereits eine vierte Festplatte für ein RAID 10 zu bekommen. Neuere Chipsätze unterstützen jedoch zunehmend auch RAID 5, so dass der preisliche Vorteil des RAID-10-Systems im Schwinden begriffen ist.

Mehr Infos...

,
10
i

10

Ein RAID-10-Verbund ist ein RAID 0 über mehrere RAID 1. Es werden dabei die Eigenschaften der beiden RAIDs kombiniert: Sicherheit und gesteigerte Schreib-/Lesegeschwindigkeit.
Ein RAID-10-Verbund benötigt mindestens vier Festplatten.

Mehr Infos...

,
JBOD
i

JBOD

JBOD bedeutet Just a Bunch of Disks, also: Nur ein Haufen Festplatten. Bei JBOD fehlt die Redundanz, daher gehört es nicht zu den RAID-Systemen, es ist nur ein einfaches „Array of Independent Disks“.

Mehr Infos...

,
50
i

50

Ein RAID-50-Verbund besteht aus einem RAID-0-Array, das aus mehreren striped RAID 5 besteht.
Ein RAID-50-Verbund benötigt mindestens sechs Festplatten, beispielsweise zwei RAID-5-Controller mit jeweils drei Platten pro Controller zusammengeschaltet mit einem Software-Stripe RAID 0. Das garantiert einen sehr hohen Datendurchsatz beim Schreiben und Lesen, da die Rechenarbeit auf zwei XOR-Units verteilt wird.
Ein RAID-50-Verbund wird bei Datenbanken verwendet, bei denen Schreibdurchsatz und Redundanz im Vordergrund stehen.

Mehr Infos...

Hot Plugging
Ja
Native Command Queuing
Ja

Interne Schnittstellen

mini-SAS (SFF-8087)
1 x

Lieferumfang

Lieferumfang
Low Profile Blende

Produktdimensionen

Breite
64.42 mm

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Downloads

Technisches Datenblatt | 719.45 KB | Englisch

Rückgabe und Garantie

Garantie 24 Monate Bring-In
30 Tage Rückgaberecht
i

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Prozess im Kundenkonto. Dort werden auch allfällige von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass dein Fall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Verfügbarkeit

Postversand/Abholen

Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Uns stehen momentan keine näheren Information zum Liefertermin zur Verfügung. Sobald ein Termin bekannt ist, wird dieser angezeigt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Fragen zum Produkt

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.


Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 2.7 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?


Die 3 nützlichsten Bewertungen

User Anonymous
MegaRAID SAS 9240-4i, 4-Port Raid-Kontroller

würde ich nicht wieder kaufen

Habe die Karte gekauft um ein Raid 1+0 auf einem HomeServer für ESXi zu installieren. Einrichtung soweit ok im Menü, hat alles funktioniert, allerdings lief der Server etwa 1-2 Wochen bevor ich ihn neu starten musste. Neustart wurde notwendig aufgrund mangelnder Performance auf den Platten. Da hatte ich die Karte schon im Verdacht.
Wie sich gezeigt hat, lag es auch daran, die Karte muss extrem gekühlt werden, andernfalls wird sie so heiss, dass ein Neustart erst nach 15min. Abkühlung möglich wurde. Also, wer diese Karte kauft, sollte in einem normalen Case, mit normaler Belüftung noch zusätzliche Lüfter installieren, welche am Besten direkt auf dne Kühlkörper blasen. Dann ging es eine Weile ganz gut. Jetzt im Sommer aber wieder derart Performanceeinbrüche, dass ich mich davon getrennt habe, Folge ist eine komplette Neuinstallation aller VM's :-(
mehr


+
+
-
-

14.07.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Gilgwath
MegaRAID SAS 9240-4i, 4-Port Raid-Kontroller

Funktioniert einwandfrei unter verschiedenen Linux...

Funktioniert einwandfrei unter verschiedenen Linux Distros. Ein Problem hat der Adapter allerdings: Dieser Adapter ist kein vollwertiges Raid-On-Chip System. Onbaord RAID auf modernen MB ist ungefähr gleichwertig. Musste die bittere Erfahrung machen, als ich versucht habe die Karte unter ESX zum laufen zu kriegen. Der LSI-Support war allerdings so freundlich mir zu erklären wo das Problem liegt.mehr


+
+
-

07.02.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User merzberger1
MegaRAID SAS 9240-4i, 4-Port Raid-Kontroller

Bisher bin ich nur mässig begeistert von diesem Ad...

Bisher bin ich nur mässig begeistert von diesem Adapter. Ich habe ihn eingebaut in einem HP MicroServer N40L. Installiert ist Windows Server 2012 Essentials. Die Installation klappt zunächst problemlos. Wenn man dann nach einiger Zeit auf die Idee kommt, bei LSI den aktuellen Treiber für die KArte zu holen und zu installieren dann ist die Freude vorbei: Der Server crasht nach den Neustart so heftig, dass neu installiert werden muss. Der LSI Support ist bisher mässig hilfsbereit.mehr

17.10.2012
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

LSI MegaRAID SAS 9240-4i, 4-Port Raid-Kontroller LSI MegaRAID SAS 9240-4i, 4-Port Raid-Kontroller