44.90

Logitech K480

DE, Kabellos
-
heute geliefert
Mehr als 10 Stück in unserem Lager
Artikel 10325470

Farbvariante

Schwarz
Schwarz
Weiss
Weiss

Layout

DeutschlandFranzösisch

Alle Anbieter

44.90
44.90
Angebot von digitec
41.95
41.95
Angebot von Conrad CH
Günstiger

Beschreibung

Eine Computer-Tastatur, die auch mit Ihrem Tablet und Smartphone funktioniert. Wechseln Sie mit dem Easy-Switch-Drehschalter zwischen drei kabellos verbundenen Bluetooth-Geräten...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Tastaturtyp
Office Tastatur
Set-Umfang
TKL (Tenkeyless)
Keyboard Technologie
Dome-switch
Tastentechnik
Chiclet
Peripherie Verbindung
Bluetooth

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Garantie24 Monate Bring-In
Kostenpflichtige ReparaturKostenpflichtig möglich.

Testberichte

-

Durchschnittliche Bewertung 0%

Anzahl Testberichte 1

-

CT Magazin Sechs Bluetooth-Tastaturen für unterwegs

Testergebnis ohne Note

undefined Logo

Ausgabe 03/2018 - Die Logitech K480 ist die größte und schwerste Tastatur im Vergleich. Das kommt Tastenabstand und -größe sowie dem Schreibkomfort zugute – auf Kosten der Mobilität. Das Keyboard eignet sich eher für den stationären Einsatz. Der integrierte Gerätehalter ist groß genug, um Tablets bis 26 cm Breite und 10,5 mm Dicke aufzunehmen. Dabei kippt das Keyboard auch bei Hochformat-Tablets kaum um – dem hohen Gewicht sei Dank. Im Hochformat passen sogar Tablet und Smartphone nebeneinander in den Halter.
Das ist praktisch, da man bis zu drei Geräte – beispielsweise PC, Tablet und Smartphone – koppeln und mithilfe eines cleveren Drehschalters in Sekundenschnelle zwischen ihnen hin- und
herwechseln kann. Wechselt man dabei auch zwischen Betriebssystemen, schalten zwei Sondertasten die Tastenbelegung zwischen Android/Windows/ChromeOS und iOS/macOS um – automatisch geht das leider nicht.
Schade ist, dass Logitechs Tastatur aufgrund des zu weichen Tastendruckpunktes und der verwendeten Materialien billig wirkt. Das Plastikgehäuse im Hochglanz-Look beißt sich mit matten Tasten, die beim weiß- grauen Modell schon nach dem Auspacken vergilbt wirkten. Alternativ gibts das Keyboard auch in Schwarz-Gelbgrün, was zusammen mit dem abgerundeten Design manchen zu verspielt sein mag.
Für das günstige Geld ist die K480 jedoch okay. Wem Mobilität egal ist, bekommt für einige Euro mehr eine vollwertige Tastatur samt Numpad und hochwertigerer Verarbeitung: Logitechs K780.
 

  • praktischer Wechselschalter
  • drei Geräte parallel koppelbar
  • unhandlich
  • billige Materialien
Zum kompletten Testbericht

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren