414.–

Logitech Harmony Elite

Universal, Infrarot, Bluetooth, WLAN
136 Bewertungen
/>
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 5618777
Teilen

Gebraucht kaufen

393.30statt neu 414.–
393.30statt neu 414.–
Angebot von digitec
Fast neu, Garantie: 12 Monate Bring-In
Neuwertig + Geprüft

Beschreibung

Optimieren Sie Ihr Leben mit der intuitiven, integrierten Steuerung von Home Entertainment- und Home Control-Geräten. Programme wechseln, Lautstärke regeln, vorspulen, zurückspulen – alles über Gesten...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Anzahl Geräte steuerbar
15 Geräte
Konfiguration-Typ
PC Konfiguration, Smartphone/Tablet App
Fernbedienung Ausstattung
Touchscreen, Bildschirm, Beleuchtete Tasten, Lernfähig, Aktionen
Steuerbare Geräte
Beleuchtung, TV, Audio, AV-Receiver, Home-Cinema, Tv-Receiver, DVD Player, SAT-Receiver, Playstation, XBOX, PC Media Center, Home Automation

Downloads

Technisches Datenblatt · 144 KB · Deutsch

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)14 Tage Bring-Ini
Garantie24 Monate Bring-Ini

Testberichte

92%

Durchschnittliche Bewertung 92%

Anzahl Testberichte 5

-

CHIP Online Einzeltest

Testergebnis ohne Note

Ausgabe 12/2020 - Sie möchten mit ihrer Universalfernbedienung einfach alles steuern, inklusive Smart Home, und sind bereit, dafür einen hohen Preis zu zahlen? Dann ist die Logitech Harmony Elite genau das Richtige. Mit ihrem Touchscreen, der WLAN-Verbindung per Hub und der hervorragenden Ergonomie ist sie die aktuell stärkste Fernbedienung im Test. Doch mit über 300 Euro lässt sich der Hersteller dieses Angebot auch einiges Kosten. Und für Fans klassischer Tasten ist es nicht das beste Modell. Im Video zeigen wir Ihnen, was es für Alternativen zur klassischen Fernbedienung gibt. 

  • Touchscreen und App-Steuerung
  • Volle Netzwerkfunktionen
  • Ladestation und Tastenbeleuchtung
  • Sehr teuer
  • Begrenzte Tastensteuerung
98%

SFT Einzeltest

Testergebnis 1,1 - sehr gut i

undefined Logo
Gadget des Jahres 2016

Ausgabe 01/2017 - Herrscht in Ihrem Wohnzimmer auch ein Überangebot an Fernbedienungen? Dann sollten Sie sich unser Gadget des Jahres 2016, die Logitech Harmony Elite, unbedingt näher ansehen. Die smarte Fernsteuerung ersetzt nämlich bis zu 15 (!) Einzelbedienungen und kann ebenso viele Geräte gleichzeitig befehligen. Via sehr übersichtlich gestalteter PCSoftware (oder wahlweise auch App für iOS und Android) lassen sich feste Profile (sogenannte Aktionen) wie ?Fernsehen? oder ?Film schauen? festlegen, die per einzigem Fingertipp auf dem Touch-Display alle dafür benötigten Geräte aktivieren. Jede einzelne Taste der cleveren Fernbedienung lässt sich außerdem auf Wunsch frei belegen, alternativ ordnet die Software den Knöpfen wahlweise auch automatisch die sinnvollsten Optionen zu. Das funktionierte im Test stets hervorragend, auch weil die Gerätedatenbank von Logitech unerreicht umfangreich ausfällt. Dank des mitgelieferten Hubs lässt sich ihr Equipment wahlweise auch mit dem Smartphone bedienen, wenn die Fernbedienung gerade mal nicht griffbereit ist. 

95%

video Einzeltest

Testergebnis sehr gut i

undefined Logo
Preis/Leistung: gut

Ausgabe 01/2016 - Die Harmony Elite hebt das Thema Universalfernbedienungen auf ein neues Level: Die kombiniert Unterhaltungselektronik- mit Smart-Home-Steuerung. Die Einrichtung funktioniert einfach per Smartphone-App. Im Praxistest verbinden wie Smart-TV, Soundbar, Blu-ray-Player, Wireless-Musiksystem, Amazon-Fire-TV und Apple TV, sowie die smarten Lampen von Philips Hue. Etwas holprig, aber am Ende doch erfolgreich verläuft die Bluetooth-Verknüpfung mit den Streamingboxen. Kinderleicht lassen sich dagegen Aktivitäten wie "Fernsehen" einstellen, wodurch mit einem Tastendruck mehrere Geräte und das passende Licht zeitgleich starten. Das kostspielige Set umfasst einen Hub als Sendezentrale zwischen WLAN-, Bluetooth- und IR-Technik, den Geber und eine Ladestation. Leider sind noch nicht viele Smart-Home-Anwendungen einbindbar. Dafür ist die Harmony bei der IFFFT-App eingebunden, die vielen Smart-Home-Szenarien ermöglicht. Klasse. 

Unsere Magazinbeiträge zu diesem Produkt

*Logitech Harmony Elite, Runde 2**: Tipps fürs Einrichten
Review

Logitech Harmony Elite, Runde 2: Tipps fürs Einrichten


*Logitech Harmony Elite:** Der Traum einer einzigen Fernbedienung
News & Trends

Logitech Harmony Elite: Der Traum einer einzigen Fernbedienung


Luagsch mol mis Home Cinema a
Review

Luagsch mol mis Home Cinema a

Ist Zubehör von