iRobot Roomba 980

/>
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 5821200
Teilen

Beschreibung

Müheloses Staubsaugen auf Knopfdruck - das geht mit dem iRobot Roomba 980. Dank des Drei-Stufen-Reinigungssystems mit rotierender Seitenbürste und enormer Saugkraft nimmt der Staubsauger-Roboter grosse...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Reinigungsfunktionen
Staubsaugen
Höhe
9.20 cm
Ladezeit
3 h
Akkulaufzeit
120 min

Testberichte

81%

Durchschnittliche Bewertung 81%

Anzahl Testberichte 5

83%

Testmagazin Intelligente Bodenreinigung - 9 Saugroboter im Vergleichstest

Platzierung 7 aus 9

Testergebnis 83,2% - gut i

undefined Logo

Ausgabe 08/2017 - Der iRobot Roomba 980 erreichte den siebten Platz. Dieser punktete mit einem sehr guten Verhältnis von Lade- und Laufzeit; ebenso prächtig erfolgt die Reinigung von Hartböden. Im Lieferumfang sind sogar Barrieren enthalten, mit denen virtuelle Wände erstellt und damit Bereiche blockiert werden können. Anstelle von einer Fernbedienung ist der Roboter über eine App steuerbar. 

  • gute Reinigungsleistung
  • intelligente Navigation mit Kamera
  • App
  • gutes Lade- und Laufzeitverhältnis
  • großer Staubbehälter
  • keine Fernbedienung
  • kein Timer
Zum kompletten Testbericht
86%

Guter Rat Roboter im Haushalt - Saugroboter

Platzierung 2 aus 5

Testergebnis 1,7 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 08/2017 - Das aktuelle Flaggschiff des Vorreiters arbeitet sicher dank visueller Navigation, geht mit Kabeln und Teppichkanten gelassener um als die anderen, bremst rechtzeitig und sichert den Raum mithilfe zweier Module, die eine virtuelle Barriere aufbauen. Auf dem Teppich erhöht Roomba die Saugleistung von selbst. App-Steuerung ist möglich. 

Zum kompletten Testbericht
70%

Stiftung Warentest 6 Saugroboter 2/2017

Platzierung 2 aus 6

Testergebnis 2,8 - befriedigend i

undefined Logo

Ausgabe 02/2017 - Der Fasernvertilger. Teppich reinigt er gut und entfernt Fasern besser als alle anderen. Er reinigt Hartboden mittelmäßig und säubert Ecken nur schlecht. Per App sind tägliche Startzeiten programmierbar, Reinigungseinstellungen zu variieren. Bevor der Akku leer ist, fährt er zurück zur Ladestation. Das Gerät wird mit zwei Türmchen verkauft, die per Infrarotlicht Überfahrt-Barrieren aufbauen. Es zeigt an, wenn die Staubbox voll ist. Hält Staub mittelmäßig zurück.

Fazit: Mit sehr guter Faseraufnahme interessant für Haustierbesitzer. Für 980 Euro im Vergleich zum Testsieger aber zu unausgewogen.
 

Zum kompletten Testbericht