Teilen
Corsair MP600 (2000GB, M.2 2280)
467.–

Corsair MP600 (2000GB, M.2 2280)

Bietet die ideale Kombination von Performance, Lebensdauer und Qualität - für jahrelange bestmögliche Leistung.

Voraussichtlicher Liefertermin: Morgen 25.10.2019, falls bis heute 17:00 Uhr bestellt

Speichergrösse

Beschreibung

Die Corsair Force MP600 Gen4 PCIe x4 NVMe M.2 SSD bietet maximale Speicherleistung und erreicht dank Gen4 PCIe-Technologie ultraschnelle Lesegeschwindigkeiten von bis zu 4.950 MB/s sowie sequenzielle Schreibgeschwindigkeiten...

Spezifikationen

Klicken Sie auf "Mehr anzeigen", um die Spezifikationen anzuzeigen.

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)30 Tage Bring-Ini
Garantie24 Monate Bring-Ini

Verfügbarkeit

Postversand
Mehr als 10 Stück versandbereit ab unserem Lager
Voraussichtlicher Liefertermin: Morgen 25.10.2019, falls bis heute 17:00 Uhr bestellt

Mainboard

Mainboard
899.–
ASUS ROG Strix X570-E + Ryzen 9 3900X (AM4, AMD X570, ATX)

Externes Gehäuse

Externes Gehäuse
49.–
ICY BOX IB-1817M-C31 - NVMe M.2 (M.2 2230, M.2 2242, M.2 2260, M.2 2280)

Fragen zum Produkt

Die hilfreichsten Kundenfragen

avatar
fongsaiyuk

vor 3 Monaten

Liebe Mitenthusiasten. Ich weiss, ich weiss. Nun hat man schon mal (bald) ein PCI-E 4 board und die Versuchung ist gross, das auch irgendwie zu Nutzen und so lockt diese SSD sehr. So ging es auch mir, ich hätte fast zugegriffen. Aber nach etwas recherche kann ich, zum jetztigen Zeitpunkt, doch nur jedem vom Kauf abraten: Sicher, in ein paar synthetischen Benchmarks sind die Geschwindigkeiten brachial. Aber liest man z.B. das Review von Guru3D (https://www.guru3d.com/articles-pages/corsair-mp600-pcie-4-nvme-ssd-review,1.html), sieht man, dass die 1TB Samsung Evo 970 Plus in den meisten Fällen nicht nur gleich auf, sondern klar vorne ist. Die 970 Evo Plus gibts in der Schweiz schon ab ca 226.- und bei Digitec zumindest für 240.- Und wenn man dann noch das Review von Tom's Hardware für die 1TB varianten der 970 Evo Plus liest und in den Testresultaten die Werte mit der der Adata XPG SX8200 Pro vergleicht (https://www.tomshardware.com/reviews/samsung-970-evo-plus-ssd,5608-3.html), sieht man, dass die sich nicht so viel nehmen. Mal ist die eine vorne, dann die andere und bis auf den Energieverbraucht, wo sich die SX8200 Pro eindeutig abhebt, sind die Unterschiede nirgends frapant. Nur, dass die SX8200 Pro hierzulande nur ca. 150.- kostet. Klar, ist kein PCI-E 4, trotzdem dürften viele Anwender hier für fast nur den halben Preis (150.- vs. 285.-) mehr Leistung fürs Geld bekommen.

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: MP600 (1000GB, M.2 2280)
fongsaiyukvor 3 Monaten
1 Antwort
avatar
sebastian11

vor 3 Monaten

avatar
also die SSD ist klar schneller, aber auch teuerer. Was auch logisch ist, wer würde auch für eine langsamer SSD mehr bezahlen.. 
sebastian11vor 3 Monaten

Deine Frage zu diesem Produkt

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Leistung
Qualität

Deine Bewertung

Entspricht das Produkt deinen Erwartungen?

Die hilfreichsten Kundenbewertungen

avatar
ursmarti16

vor 23 Tagen

das ding läuft rasant. crystalmark read 4.9 GB write 4.2GB
habe es allerdings mit dem originalkühler montiert und nicht mit dem kühlblechlein vom motherboard 
Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: MP600 (1000GB, M.2 2280)
ursmarti16 (hat dieses Produkt gekauft) vor 23 Tagen0 Kommentare
0 Kommentare