AMD Ryzen 7 2700 (AM4, 3.20GHz, 8-Core)
AMD Ryzen 7 2700 (AM4, 3.20GHz, 8-Core)
AMD Ryzen 7 2700 (AM4, 3.20GHz, 8-Core)
AMD Ryzen 7 2700 (AM4, 3.20GHz, 8-Core)
AMD Ryzen 7 2700 (AM4, 3.20GHz, 8-Core)
AMD Ryzen 7 2700 (AM4, 3.20GHz, 8-Core)
199.–

AMD Ryzen 7 2700

AM4, 3.20GHz, 8-Core
30 Bewertungen
/>
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 8359030
Teilen

Beschreibung

Der AMD Ryzen 7 2700 8-Kern-Prozessor gehört zur zweiten Generation von Mikroprozessoren auf Basis der "Zen"-Architektur. Mit den "Zen+"-Prozessoren der Ryzen-2000-Serie knüpft AMD an den Erfolg der ersten...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Sockel
AM4
Taktfrequenz
3.20 GHz
Unlocked
Ja
Prozessor-Familie
Ryzen 2nd Gen
Anzahl Prozessorkerne
8 -Core
Max. Turbo-Taktfrequenz
4.10 GHz
Max. TDP
65 W

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)30 Tage Bring-Ini
Garantie36 Monate Bring-Ini

Garantieleistungen

Verlängere die Garantielaufzeit und hab länger Freude an deinem Gerät.
Garantieverlängerung Bring-In

Verfügbarkeit

Versand / Abholen in einer digitec Filiale
/>
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Beiträge für dieses Produkt

Ein Überblick: AMDs neue Ryzen-Prozessoren mit Zen+-Mikroarchitektur
ReviewComputing
1641

Ein Überblick: AMDs neue Ryzen-Prozessoren mit Zen+-Mikroarchitektur

Martin Jud
Zürich, am 24.04.2018

Rund ein Jahr nach Veröffentlichung der ersten Prozessoren mit Zen-Architektur legt AMD mit der Zen+-Mikroarchitektur nach. Die neuen Prozessoren werden im 12-Nanometer-Fertigungsverfahren hergestellt und machen einiges besser als die Vorgänger.

Wärmeleitmittel

Fragen zum Produkt

Die hilfreichsten Kundenfragen

avatar
Anonymous

vor 2 Jahren

avatar
jaygotti

vor 2 Jahren

avatar
Akzeptierte Antwort

Wie schon gesagt reicht der mitgelieferte Kühler selbst für leichtes Übertakten. Wenn dir aber ein flüsterleises System mit massiver Übertaktungsfestigkeit wichtig ist montier lieber einen Tower-Kühler - ich benutze nen Noctua und höre nichts mehr... 

jaygotti (hat dieses Produkt gekauft)vor 2 Jahren
avatar
Duckstein

vor 9 Monaten

avatar
infernovipa

vor 9 Monaten

avatar

Das kommt auf die Anwendung / das Spiel an. Ein 3770 non-k ist sicher in allem schlechter, aber wenn man nichts verwendet, das Gebrauch macht von der Core-Verdoppelung, dann ist der Abstand vielleicht noch zu gering für eine komplette Neuanschaffung.

Der Vergleich hinkt immer etwas auf der Seite, aber einen besseren habe ich gerade auch nicht:
cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i7-3770-vs-AMD-Ryze... 

infernovipa (hat dieses Produkt gekauft)vor 9 Monaten

Deine Frage zu diesem Produkt

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen