Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • ROG Strix Z390-H Gaming (LGA 1151, Z390, ATX)
  • ROG Strix Z390-H Gaming (LGA 1151, Z390, ATX)
  • ROG Strix Z390-H Gaming (LGA 1151, Z390, ATX)
CHF 267.–
ASUS ROG Strix Z390-H Gaming (LGA 1151, Z390, ATX)

Frage zu ASUS ROG Strix Z390-H Gaming (LGA 1151, Z390, ATX)

User barmettler

Möchte das Board mit 2x Samsung 970 EVO bestücken.
Können beide Modue mit NVMe betrieben werden oder nur eine davon.

Und wenn nur eine mit NVMe betrieben werden kann, wieviel langsamer ist die andere die mit X4 - PCIE mode betrieben wird?

29.12.2018
2 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Was genau ist deine Frage?
NVMe ist ein device access protokol, dass den sehr alten "SCSI" Stack und deren Altlasten eliminiert. M2 ist dabei der "neue" Slot dafür und dieses Board hat 2 Stück davon. Wenn Du die maximale Performance rausholen willst, nimm nicht die EVO, sondern die Pro Version der 970'er.

31.12.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.