Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Hard Drive Dock Pro, IDE/SATA, USB 2.0
  • Hard Drive Dock Pro, IDE/SATA, USB 2.0
CHF 30.20
Freecom Hard Drive Dock Pro, IDE/SATA, USB 2.0

Frage zu Freecom Hard Drive Dock Pro, IDE/SATA, USB 2.0

User dali9788

Ich weiss nicht genau warum die obige Antwort akzeptiert wurde.
Der Molex Anschluss an diesem Gerät ist Male, der an jeder IDE/PATA HDD auch Male.
Also müsste das Verbindungskabel wie oben gefragt - Female zu Female sein!
Das vorgeschlagene USB Kabel nützt schon mal gar nichts das wird ja mitgeliefert!
Mit dem zweiten Vorschlag "LogiLink USB 2.0..." kann die IDE HDD zwar direkt mit dem PC über USB verbunden werden, kann aber dem eigentlichen Gerät um das es hier geht (Freecom) in keinster Weise helfen, denn beide Molex Adapter sind ebenfalls Male! Also hätte man einen weiteren Satz Adapter, kann aber den eingebauten Anschluss am Freecom Gerät immer noch nicht benutzen???
Sehe ich das richtig?

01.10.2017
2 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User T_Zgraggen
 Akzeptierte Antwort

Hallo Dali9788,

habe mir dieses Produkt gekauft. Obwohl es nicht im Beschrieb angegeben ist, waren bei mir im Lieferumfang sowohl ein Molex als auch ein IDE/PATA Kabel dabei, beide Female-to-Female. War das bei dir nicht der Fall?

03.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User dali9788

Das ist doch super!
Ich habe das Produkt noch nicht gekauft, mache solche "Abklärungen" gerne im Voraus.
Werde das jedoch in diesem Fall nachholen.
Dann sollte @digitec den Artikelbeschrieb noch aktualisieren. Danke T_Zgraggen

06.10.2017
Antworten
User Anonymous

ich verstehe nicht warum man überhaupt ein molex kabel verwenden sollte? das dock wird per usb an den pc angeschlossen und die festplatte ins dock gesteckt. da braucht es nicht noch zusätzlich kabel um die hdd ans dock anzuschliessen.
oder habe ich etwas falsch verstanden?

02.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User dali9788

Ins Dock gesteckt werden nur SATA Platten! Die beziehen den Strom über die gleichen Anschlüsse. Die alten IDE Platten welche an der Vorderseite des Docks angeschlossen werden müssen brauchen nebst dem Datenkabel noch ein 4-poliges Molex um die Platte mit 5V Strom zu versorgen sonst läuft sie nicht.
Freecom hat das Gerät toll entworfen aber das Zubehör nicht zu Ende gedacht.

02.10.2017
User Anonymous

ach, verzeihung habe nicht realisiert dass es um einen IDE anschluss geht.
evtl nützt dieser adapter hier kombiniert mit einem standard m/f mole kabel: Delock Molex 4 Pin Port Schoner
Aquatuning Strom Verlängerung intern 5,25' 4pol St/Bu

02.10.2017
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.