• Sound Blaster Z (PCI-E x1)
  • Sound Blaster Z (PCI-E x1)
CHF 105.–
Creative Sound Blaster Z (PCI-E x1)

Frage zu Creative Sound Blaster Z (PCI-E x1)

User Amle

Ich suche eine Soundkarte wo ich den abgespielten Sound gleichzeitig via HDMI (Bildschirm) und auf einen sonstigen Output (LS, LineOut, Opto) geben kann.

Aktuell:
Leider geht das mit dem Gigabyte Z390 Aorus Master nicht, da Realtek alles blockiert hat in sachen Stereomix Eingang. Auch mit Kopfhörer keine Change. Habe alles durchprobiert auch die Optoausgänge. Microsoft hat wohl auch noch die Finger im Spiel...

Ist diese Karte dafür geeignet oder muss ich eine teure Studio Karte kaufen?

28.02.2021
2 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User microtron.ch

Nur damit ich das richtig verstehe... du kannst NICHT in den Windows Sound Einstellungen im Tab "Aufnahme" das Gerät 'StereoMix/WaveOut Mix/What you hear' aktivieren und standard setzen? Wenn doch, in den Eigenschaften dieses Geräts unter "Abhören" die Checkbox "Dieses Gerät als Wiedergabequelle verwenden" aktivieren und "Wiedergabe von diesem Gerät" auf deinen HDMI Ausgang festlegen. Den Pegel grosszügig runterschrauben, sonst ist's total übersteuert (bei mir zumindest). Habe ne 15-jährige X-Fi Xtreme Music, funktioniert. Wird also bestimmt auch mit der Z oder der AE-5 etc. funktionieren. Sonst kann ich dir VAC (Virtual Audio Cable) noch an's Herz legen.

01.03.2021
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Amle

Doch der Stereomix funktioniert wenn ich einen Kopfhörer einstecke. Dabei muss der Kopfhörer das Standardgerät sein. Dann habe ich Sound auf HDMI, + Kopfhörer. Steckt man den Kopfhörer aus, ist alles tot und man muss wieder manuell umschalten.

Nun habe eine Software-Lösung gefunden mit einem zusätzlichen Treiber wo mehrere Ausgänge gleichzeitig betrieben und geregelt werden.
Danke.

03.03.2021
Antwort kommentieren
User moreno-huesser

Das geht leider nicht.
Nur über vga möglich. Ich hatte auch mit zusätzlicher software leider kein Erfolg..

01.03.2021
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Amle

Danke für die Antwort, aber was meinen Sie mit VGA?
Im übrigen habe ich eine Notlösung gefunden mit Voicemeeter ohne zusätzliche Karte.
Damit auf den gewünschten mehreren Ausgänge auch was zu hören ist, auch via HDMI. Leider nicht einzeln regelbar. Daher suche ich weiter. Ansonsten mach ich ne radikal Kur und der Sound Elektronik-Schrott fliegt im hohen Bogen...

01.03.2021
Antwort kommentieren

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.