Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Speicherkarte

Der eingebaute Speicher vom Smartphone wird knapp oder du brauchst Speicherkapazität für deine Fotokamera, dein Smartphone oder deinen MP3-Player? Du willst deinen Laptop aufrüsten und den Speicher erweitern? Bei uns im Onlineshop findest du genau die passende Speicherkarte von vielen Marken, wie z.B. Sandisk, Sony, Samsung, Kingston, Lexar, Transcend und Toshiba.

Abgekürzt wird die Karte zum Speichern beliebiger Daten meistens mit «SD-Karte». Der Name stammt vom Speicherformat. Am weitesten verbreitet sind Karten im «Secure Digital»(SD)-Format. Daneben gibt es noch das ältere «Compact Flash»-Format, sowie die neueren und schnelleren «CFast»- und «XQD»-Formate. Das Standardformat einer SD-Karte passt in die meisten Fotokameras, Laptops und PCs mit Kartenleser. Daneben gibt es noch microSD-Karten. Letztere werden für die meisten Smartphones benötigt. microSD-Karten sind kompatibel mit SD-Karten und können mittels Adapter in SD-Slots geschoben werden. Die Adapter hierzu sind bei vielen Produkten bereits dabei. Auch Einzellösungen, wie z.B. eine Transcend Jetdrive Karte, die den Speicher deines Macbook Air erweitert und nicht mal grossartig hervorsteht, sind auf digitec.ch erhältlich.

Wie viel Speicher haben SD-Karten? Normale SD-Karten ohne Zusatz bieten dir maximal 2GB Speicher, was für grosse Datenmengen, wie z.B. Fotos und Videos, nicht ausreicht. Sogenannte «SDHC»-Modelle (SD-High-Capacity) unterstützen bis zu 32GB, während «SDXC»-Modelle (SD-Extended-Capacity) theoretisch bis zu 2TB unterstützen. Unterscheiden kannst du SD-Karten auch nach Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Zur Vereinfachung geben viele Hersteller nur eine Übertragungsgeschwindigkeit an. Eine «Class 2»- SD-Karte kann garantiert 2MB pro Sekunde speichern, bei «Class 4»-Karten sind es mindestens 4 MB/s und bei «Class 10» 10 MB/s. «UHS-I»-Karten (Ultra High Speed) bieten mindestens 10 MB/s Geschwindigkeit, die schnellsten sogar bis zu 95 MB/s. SD-Karten mit dem neueren UHS-II Standard bieten in kompatiblen Geräten bis zu 300 MB/s. Daneben gibt es noch die sogenannten UHS-Geschwindigkeitsklassen: «U1» - für Full-HD-Videos – und «U3» für 4K-Videos.
mehr

Diskussion über Speicherkarte

User rghads

Televisions and Senders

Currently there are no senders in Ultra HD. Recently there was talk of transmitting a football match but, this also fell through. If you are buying a television today, for just viewing television programs as am sure most households do, then why spend on Ultra HD or specific technologies like OLED from LG? It is unlikely that we will have transmission, at least for another year in Ultra HD. 3D is still very much in the future. Can anyone advise.

23.01.2016
1 Beitrag
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Qwertz

IMO, 3D is not in the future, it's pretty much dead. Perhaps there might be a revival, but until now it has never been more than a hype.
To the UHD-TV: According to this webpage (uhd-forum.ch/fernsehen/sate...] there are no UHD TV-channels availabe over cable, only some few over satellite (mostly test channels), and I think this isn't going to change soon because TV stations need to invest a lot of money for equipment to produce and broadcast in UHD. This was one of the reasons why it took them so long to upgrade from SD to HD some years ago.

23.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.