VR-Brille

Oculus Link Kabel / Rift S vs. Quest

Hallo

Ich wollte mich informieren, was es für möglichkeiten gibt, bezüglich von Oculus Link Kabel für die Quest (Kaufbar bei Digitec/Schweiz). Bin im Moment am überlegen entweder die Rift S zu kaufen oder die Quest, weiss aber nicht ob es ein Kabel gibt, welches für die Quest funktioniert.

Ansonsten bin ich stark am überlegen, welches der beiden Headsets besser für mich wäre. Habe Videos und Beiträge gelesen, aber kann mir keine wirkliche Meinung bilden, weil sowohl Pros als auch Kontras für mich passen würden.

Danke für die Hilfe
Alelaxogepostet in VR-Brille vor einem Monatletzte Aktivität vor 15 Tagen3
gepostet in VR-Brille vor einem Monatletzte Aktivität vor 15 Tagen3
1 Follower
Guck mal hier: www.digitec.ch/de/s1/QuestionAndAnswer/kann-wer-ein-oculus-q...

Hatte auch kurz die Rift S, aber die Quest ist spätestens wenn das Link Kabel von Oculus raus ist, ein sehr adequater Ersatz. Das Tracking mit 5 statt 4 Kameras ist nicht unbedingt sehr viel besser. Der einzige grosse Vorteil der Rift S vs. der Quest ist das Kopfband. Die Rift S kann man easy stundenlang tragen (Lone Echo durchspielen!), die Quest ist sehr frontlastig und drückt Dir einen ziemlichen Stempel ins Gesicht. Trotz dieses Nachteils würde ich die Quest der Rift S vorziehen. Der Spielunterschied am PC ist (zumindest für mich) vernachlässigbar und die Möglichkeit das Ding einfach mal mitzunehmen macht den entscheidenden Punkt.
alt_thomasgepostet vor einem Monat
gepostet vor einem Monat
Rift S hat LCD,,,also Schwarz ist nicht so dunkel wie bei der Quest.
nlaubergepostet vor 18 Tagen
gepostet vor 18 Tagen
So richtig begeistern kann mich die Link-Funktion bisher nicht. Grafik ist toll aber die Sache mit USB bringt selbst mit dem Oculus Kabel noch spührbare Verzögerungen. Ist ein ganzes Stück besser als vom Rechner her zu streamen. Aber so richtig super toll ist es nicht. Games direkt auf der Quest machen richtig spass. Aber diese Link-Sache mit dem Rechner hat einen faden Beigeschmack. Die Quest ist toll aber keine eierlegendewollmilchsau. Wenn man primär am Rechner zockt macht die Rift S mehr sinn. Die Sache mit dem Linkkabel ist aber aktuell auch in Beta. Vielleicht wird das später richtig gut. Aber aktuell bin ich skeptisch. Bei mir läuft der Link nur vernünftig Stabil wenn ich den USB meiner RTX 2080 nehme. Aber durch die mikroruckler kommt da nach 1-2 stunden motion sickness. Insgesammt mag ich die Quest aber sehr. Heatset auf ohne PC anschmeissen zu müssen und BoxVR workouts machen usw. Und durch den Link per USB kann ich grafiksettings der Spiele aktiv verändern ohne dass Revive abkackt wenn ich mit einer HTC oder Index spielen will ;-) Ich habe selber keine Rift S. Aber über 50% der Steam User haben eine Rift S und die können nicht allzu falsch liegen.
G04Tgepostet vor 15 Tagen
gepostet vor 15 Tagen

Schreibe einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen