PC

Intel oder AMD?

Ich habe momentan ein Intel Core i9 9900k

Ich schneide regelmässig komplexe Videos in Premiere und After Effects und brauche generell viele Adobe Produkte für Fotos und Grafiken.

Nebenbei Zocke und Streame ich gerne.

Würdet ihr mir empfehlen bei Intel zu bleiben, oder falls ich sowieso mal ein Upgrade machen will mit einem Mainboard, direkt auf AMD zu wechseln? Ich kenne mich bei AMD halt nicht wirklich aus.
T4MXgepostet in PC vor 2 Monatenletzte Aktivität vor einem Monat5
gepostet in PC vor 2 Monatenletzte Aktivität vor einem Monat5
1 Follower
der 9900k ist eh das gröbste für 1151 / z390, beim wechseln würde ich auf den markt schauen, zur zeit machts keinen sinn, der 9900k ist immer noch ne top cpu, wenns aber so weiter geht, wäre ein wechsel zu amd sinnvoll
ExtraTNTgepostet vor 2 Monaten
gepostet vor 2 Monaten
Adobe Produkte skalieren leider immer noch eher schlecht als recht über viele Cores und bevorzugen einen hohen Clockspeed. Deine CPU dürfte für die Adobe Suite das Mass der Dinge sein. Wenn du jedoch die Rechenzeit dazunimmst (Rendering, Export) dann siehts schon anders aus.
Sprich freu dich beim Wechsel auf AMD nicht auf eine bessere Performance der Applikationen, sondern nur auf schnellere Exporte/Renderings.

Falls du jedoch Performance-Probleme haben solltest, solltest du dich den anderen Komponenten zuwenden.

(Habe anfangs Jahr von einen i7 5820K auf einen Threadripper 3960X gewechselt und schneide 4K Videos und betreibe Bildbearbeitung)
[Anonymous]gepostet vor 2 Monaten
gepostet vor 2 Monaten
Vielen Dank euch! :)

Okay gut zu wissen. Ja Rendering könnte manchmal schneller sein aber ich bin sehr zufrieden momentan. Ich muss mein Mainboard wahrscheinlich doch nicht wechseln. Deswegen erledigt sich das denke ich.
T4MXgepostet vor 2 Monaten
gepostet vor 2 Monaten
Ich arbeite viel mit Photoshop. Neben der raschen CPU ist viel Memory wichtig . Mit 64 GB RAM und 2048 M2.SSD als Zwischenspeicher habe, ich die besten Erfahungen gemacht.
petermcwernergepostet vor einem Monat
gepostet vor einem Monat

Schreibe einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen