PC

Diskussion über PC

Hallo Kaly, kommt drauf an was Du damit anstellen willst.
Wenn du nur surfen und deine Büroaufgaben damit erledigen willst dann reicht auch ein System für einen drittel diese Preises.
Wenn Du aber aktuelle Spiele auf UHD zocken willst dann bist Du damit aktuell und für die nächsten 2-3 Jahre gut gerüstet. Die CPU lässt sich gut übertakteten und du kannst eine zweite oder sogar dritte Grafikkarte nachrüsten, wobei dann das Netzteil damit an seine Grenzen stossen könnte. Beim Arbeitsspeicher würde es vielleicht Sinn machen in gut übertaktbareren zu investieren.
Gruss André

Andre1681vor fast 3 Jahren
vor fast 3 Jahren

Welcher wäre gut zum übertakten?

Erdem Yilmazvor fast 3 Jahren
vor fast 3 Jahren

Die meisten RAM lassen sich übertakten, geeignet sind welche mit XMP und mehr MHZ.
Das Board unterstützt bis DDR4-3600, das wird dann aber sehr teuer und die Verfügbarkeit ist momentan nicht sehr hoch. Empfehlen würde ich Dir z.B. folgenden Speicher: Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)
Wenn der Preis keine Rolle spielt und du ein paar Tage warten willst dann kannst Du auch was von G.Skill nehmen: G.Skill Ripjaws V (4x, 4GB, DDR4-3466, DIMM 288). Mit denen sind dann aber alle 4 Bänke auf dem Board belegt und Du kannst nicht mehr nachrüsten ohne Module zu tauschen.
mfg André

Andre1681vor fast 3 Jahren
vor fast 3 Jahren

Zur Ergänzung: Wenn Du ganz sicher gehen willst kannst Du auch das Handbuch des Mainboards herunterladen und dort sollte eine Liste mit kompatiblem RAM Modulen drinn sein. Dies bedeutet aber nicht das die RAM die dort nicht aufgeführt sind nicht funktionieren, sie wurden vom Boardhersteller einfach nicht auf Kompatibilität getestet.

Andre1681vor fast 3 Jahren
vor fast 3 Jahren