Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Netzwerkspeicher (NAS)

Hast du genug von mühsamen Backups? Oder willst du nicht alles in der Cloud speichern? Mit einem Network Attached Storage (NAS) oder Netzwerkspeicher wirst du endlich Herr deiner Daten. Mit einem NAS kannst du zu Hause deine Filmsammlung, deine digitale Musikbibliothek oder dein Foto-Archiv sicher aufbewahren. Wenn du willst, kannst du sogar vom Internet aus auf deinen Netzwerkspeicher daheim zugreifen - natürlich verschlüsselt.

In unserem Shop kannst du Modelle von QNAP, Synology, WD, Seagate und weiteren Anbietern kaufen. Manche Modelle sind schon mit Festplatten ausgerüstet, bei anderen darfst du den Speicherplatz selbst wählen. Üblicherweise werden in einem NAS zwei oder mehr Festplatten verbaut. Denn bei mehreren Festplatten darf sogar mal eine Platte kaputtgehen, ohne dass du Daten verlierst.

Wir führen auch Einsteiger-Modelle mit nur einer Festplatte, wenn du nur die Features des Geräts nutzen möchtest. Dein privater Netzwerkspeicher kann nämlich noch mehr, als nur Daten zu speichern: Mit ausgefeilten Synchronisations-Lösungen hältst du all deine Geräte immer auf dem neuesten Stand. Dank Snapshots kannst du bei Dateischäden ein Rollback durchführen. Dein NAS kann als Drucker-Server dienen. Sogar Kameras kannst du einfach anschliessen und live streamen.
mehr

Diskussion über Netzwerkspeicher (NAS)

User firefox_mozilla

DLNA-Server wird von Bravia nicht gefunden

Hallo zusammen

Ich habe zu Hause zwei Fernseher stehen. Beides sind Sony Bravia Modelle aus dem Jahr 2014. Der eine TV ist grösser und weisst eine 4K Auflösung vor (KD-65X8505B). Der andere, der mit Probleme bereitet ist aus der günstigeren W-Linie (KDL-40W605B).
In der Wohnung steht ebenfalls eine NAS (Synology DiskStation 212j). Auf der NAS ist ein DLNA-Medienserver eingerichtet. Die gewünschten Datein sind indiziert, beide TV's erscheinen in der Geräteliste auf dem NAS.
Auf dem grossen TV kann ich Ihne Probleme auf den Medienserver zugreifen und ohne Probleme Filme, Fotos und so weiter abspielen.
Auf dem zweiten TV, dem kleineren TV konnte ich bis vor wenige Tage auch ohne Probleme auf den NAS zugreifen. Nachdem ich den NAS einige Tage ausser Betrieb genommen habe gibt es nun auf dem kleineren TV Probleme. Der NAS wird nicht mehr gefunden!
Der grosse TV ist direkt per LAN am UPC Modem/Router verbunden, der zweite TV, in einem anderen Raum, ist über W-Lan mit dem UPC Modem/Router verbunden.
Weiss jemand, woran das Problem liegen könnte?

10.08.2015
3 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mircowilhelm

Ähnliches habe ich bei meinem KDL-55W955 seit ein paar Wochen auch. Das scheint aber an einem Firmware Update gelegen zu haben. Nicht sicher, auf welcher Seite. In der Regel reicht hier einfach warten. Der Medienserver erscheint nach ein paar Minuten in der Liste.

10.08.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User firefox_mozilla

Danke für die Antwort.
Wenn, dann wird der Fehler wohl auf der Sony Seite liegen. Dort gab es vor ein paar Tagen ein Firmware-Update. Der Medienserver läuft ja auch auf allen anderen Geräten, nur nicht auf dem kleinen Bravia.

Warten Hilft bei mir leider nicht. Hatte den TV mehrere Stunden im Suchlauf. Er fand den Medienserver nicht.

10.08.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User robdeviaje

Tja, Bohrmaschine, flaches Lan Kabel und die Sache ist geritzt! Hatte früher mit UPC Router Probleme, wenn man ihn abends stromlos geschalten hat! Wlan Dongl auf Samsung TV musste immer neu eingelesen werden! Wichtig; beim Router UPnp einschalten und ev. nur mit 2.5 GHz Frequenz betreiben.

13.11.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.