Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Netzwerkspeicher (NAS)

Hast du genug von mühsamen Backups? Oder willst du nicht alles in der Cloud speichern? Mit einem Network Attached Storage (NAS) oder Netzwerkspeicher wirst du endlich Herr deiner Daten. Mit einem NAS kannst du zu Hause deine Filmsammlung, deine digitale Musikbibliothek oder dein Foto-Archiv sicher aufbewahren. Wenn du willst, kannst du sogar vom Internet aus auf deinen Netzwerkspeicher daheim zugreifen - natürlich verschlüsselt.

In unserem Shop kannst du Modelle von QNAP, Synology, WD, Seagate und weiteren Anbietern kaufen. Manche Modelle sind schon mit Festplatten ausgerüstet, bei anderen darfst du den Speicherplatz selbst wählen. Üblicherweise werden in einem NAS zwei oder mehr Festplatten verbaut. Denn bei mehreren Festplatten darf sogar mal eine Platte kaputtgehen, ohne dass du Daten verlierst.

Wir führen auch Einsteiger-Modelle mit nur einer Festplatte, wenn du nur die Features des Geräts nutzen möchtest. Dein privater Netzwerkspeicher kann nämlich noch mehr, als nur Daten zu speichern: Mit ausgefeilten Synchronisations-Lösungen hältst du all deine Geräte immer auf dem neuesten Stand. Dank Snapshots kannst du bei Dateischäden ein Rollback durchführen. Dein NAS kann als Drucker-Server dienen. Sogar Kameras kannst du einfach anschliessen und live streamen.
mehr

Diskussion über Netzwerkspeicher (NAS)

User alexko90

4k auf Fernseher streamen

Ich wollte mal wissen, wie streamt ihr euer 4K-Material auf den TV? Beziehungsweise welchen Mediaplayer verwendet ihr so? Läuft das auch so geschmeidig ab wie direkt auf den TV mit der DS Video app?
Ich überlege mir bald mein Wohnzimmer auf Ultra HD umzurüsten mit demensprechenden TV und einer Synology DS916+.
Leider findet man über die Bedienerfreundlichkeit sehr wenig und ich liebe die app von Synology einfach zu sehr um sie einfach so aufzugeben.

12.08.2016
2 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User severinbuo

Ciao Alexko

Ich verwende auf meinem Sony KD-55X8505C die App Kodi, welche auch auf meinem PC läuft. Durch eine Freigabe der ganzen Videobibliothek kann ich via 1000 Mbit LAN bequem 4K-Videos auf den TV streamen. Es läuft nach ein paar Konfigurationen sehr flüssig. Hoffe dir etwas weiter geholfen zu haben.

18.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User r00tli2k

Ich bin sehr zufrieden mit dem Nvidia Shield TV die HD Medien sind auf dem DS1815+ DS716+ und DS216+

4K Streame ich vom QNAP TS-453A verwende dazu Plex Server jeweils auf dem NAS ^^ Man könnte jedoch auch Plex Server auf dem ShieldTV benutzen ^^ der Tegra® X1 Prozessor mit 256 Shader Units hat genug Leistung zum Transcoden falls nötig der Nvidia Prozessor ist dafür mehr geeignet als der Intel N3160 Quadcore 2.6-2.8 GHz

shield.nvidia.de/android-tv

Transcodiere jeweils nur die Tonspuhr im Schlafzimmer da mein Denon Heos kein Dolby Atmos unterstützt ^^ ein Tip Google nach NIMA4K ^^

18.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.