Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)
  • Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)
  • Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)
CHF 15.60
Thermal Grizzly Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K)

Bewertung zu Thermal Grizzly Conductonaut Flüssigmetall (1g, 73W/m K).

User Furkan Akyüz

Super Ergebnisse

Habe mein ThinkPad T470 aufgeschraubt und die Wärmeleitpaste durch Flüssigmetall ersetzt. Das war mein erster Kontakt mit Flüssigmetall und es lässt sich ganz anders auftragen, als normale Wärmeleitpaste. Nimmt euch die Zeit die Wärmeleitpaste zu ersetzen. Flüssigmetall verhältsich fast wie Wasser auf dem DIE. Ich bin begeistert von der Wärmeleitfähigkeit. Mein I5-7200 kam hin und wieder in den heissen Sommertage ins Thermal Throtteling (75 Grad), seit dem ich Flüssigmetall aufgetragen habe erreicht die CPU nicht mehr die 70 Grad marke und hält sogar noch seinen Turbo-Takt von 3,2 Ghz.

+
+
-
25.07.2018
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User centurio3

Hallo Furkan

Wie lange hattest du das T470 mit Flüssigmetall im Betrieb? Ist nix rausgelaufen durch das Transportieren? Wie war die Kühlleistung 1 Jahr später?

Danke für die Antwort
Marc

25.01.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Furkan Akyüz

Hi Marc

Ich finde es gerade selbst erstaunlich, dass ich die Paste vor zwei Jahren gewechselt habe.
Ich verwende Zuhause das ThinkPad Dock dadurch ist das Laptop leicht gekippt und ich bin so drei bis vier Mal die Woche unterwegs.
Habe es früher alle paar Monate kontrolliert, aber es war alles sauber.
Thinkpad ist noch im Betrieb und die Kühlleistung hat gefühlt etwas nachgelassen.

25.01.2020
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.