Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Rift S
  • Rift S
  • Rift S
CHF 515.–
Oculus Rift S

Bewertung zu Oculus Rift S.

User Montana_187

Lohnt sich als Update für die Rift CV1, sofern einem die Bildqualität wichtig ist.

Habe mir die Rift S als Update für die Rift CV1 geholt. Lohnt sich das Update? Ja und wie! Die Schärfe des Bildes ist wie Tag und Nacht! Der Schwarzwert ist trotz des LCDs super, sofern man nicht nur Horror- oder Spacespiele spielt, stört das überhaupt nicht. Das Tracking ist sehr gut. Auch die 80Hz anstelle der 90 Hz habe ich bis jetzt nicht negativ erlebt. Einzig die Lautsprecher sind für die Katz, werde mir hier zusätzliche (CV1 ähnliche) Kopfhörer holen. Da ich vor allem viel Flugsimulator spiele, ist das bessere Bild jeden Rappen wert und steigert die Immersion extrem. Bin begeistert, nur deshalb 5 Sterne!

Vor dem Kauf beachten:
Anfänglich hatte ich Probleme mit meinen USB 3.0 Anschlüssen, da mein Mainboard (Rampage IV) bereits in die Jahre gekommen ist. Das Einrichten der Brille war nicht möglich. Mit der Startech USB 3.0 SuperSpeed (7 Ports) Controllerkarte von Digitec hat es aber funktioniert, sofern man die Windows internen Treiber verwendet und nicht jene der Webseite. Somit vor dem Kauf unbedingt das Kompatibilitäts-Tool von Oculus runterladen. Zeit es dort ein rotes Kreuz bei den USB-Schnittstellen, sollten Sie die Controller-Karte gleich mit bestellen.

+
+
+
+
+
+
-
-
-
24.05.2019
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Jens.M

Wie meinst du das mit externer Karte?
Weil so wie es aussieht habe ich das selbe Problem alles ist laut der Software richtig angeschlossen und es zeigt 2 grüne Haken. Doch bei den Sensorenüberprüfung geht nichts mehr.

01.10.2019
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Montana_187

Wie oben im Bewertungstext erwähnt musste ich die USB-Erweiterungskarte "Startech USB 3.0 SuperSpeed (7 Ports)" einbauen, da die USB Anschlüsse meines Mainboards nicht akzeptiert wurden, da vermutlich zu alt. Dann funktionieren die Sensoren nicht und die Rift ist unbrauchbar. Somit das erwähnte Produkt kaufen, einbauen und UNBEDINGT die Standardtreiber von Windows verwenden, nur dann klappts. Allenfalls reicht bei dir auch nur ein Bios-Update. Viel Erfolg und viel Spass mi der Rift S!

01.10.2019
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.