Was bringt dir ein «Ultra HD Premium» TV?
Produktvorstellung

Was bringt dir ein «Ultra HD Premium» TV?

Lilian Dach
Zürich, am 16.11.2016
«Ultra HD Premium» (abgekürzt UHD-Premium) soll als, seit Frühling 2016, neues Gütesiegel für weniger Verwirrung sorgen und helfen, dass die Qualität von 4K-Fernsehern besser und vergleichbar beurteilt werden kann. Wenn ein Fernseher das UHD-Premium-Logo erhält, könnt ihr euch darauf verlassen, dass alle Anforderungen an gute UHD- bzw. 4K-Bildqualität erfüllt werden.

4K, UHD, HDR – bitte was?

UHD (Ultra High Definition) wird als Synonym für 4K verwendet und entspricht einer vierfachen Full-HD-Auflösung, also einer Bildauflösung von 3840x2160 Pixeln. 4K gehört mittlerweile quasi zum Standard bei Fernsehern und wurde 2016 zum Megatrend, vor allem, was 4K-Contents anbelangt. Neu kam im März 2016 der Standard HDR (High Dynamic Range) hinzu. HDR steht für ein Hochkontrastbild. Durch die Technik ist eine grössere und intensivere Farbdarstellung sowie helleres Weiss und dunkleres Schwarz möglich. Schön im unten dargestellten Vergleich zu sehen.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
Bild: 4K.com

Die «UHD Alliance»

Um Klarheit unter der Logo-Vielfalt der einzelnen TV- (und auch Kamera-) Hersteller zu schaffen, hat die «UHD Alliance» UHD-Premium als Richtlinie ins Leben gerufen. Seit der CES im Frühjahr 2016 wird so die Logo-Vielfalt eingedämmt und ihr als Kunde könnt euch über eine einheitliche und vor allem vergleichbare Bezeichnung freuen. Zu den Mitgliedern zählen alle grossen TV-Hersteller und Filmstudios, wie z.B. Samsung, LG, Panasonic und Dolby Laboratories sowie die Content Anbieter Warner Bros. Entertainment, The Walt Disney Studios und 20th Century Fox. Auch Netflix und Direct TV gehören ins Alliance-Team. Netflix sowie Film- und Serienproduzenten müssen ähnliche Vorgaben einhalten. Hier liegt der Fokus aber natürlich mehr auf der Aufzeichnung, Wiedergabe und auf dem Transport der Filmdaten. Alle Details findest du unter http://www.uhdalliance.org/

Was beinhaltet das UHD-Premium-Logo

Laut der «UHD Alliance» ist ein 4K-TV nur dann wirklich zukunftssicher, wenn er das UHD-Premium-Logo hat und somit den Vorgaben aus den folgenden fünf Bereichen entspricht. Folgende Themen werden bewertet. Um das Logo zu bekommen, müssen die Mindestanforderungen zwingend eingehalten werden. Hiermit ist sicher, dass der Fernseher gute 4K-Bildqualität gewährleistet. * Auflösung: mindestens 3840x2160 Pixel * HDR: mind. 1000nits, Spitzenhelligkeit: 0.05nits Schwarzwert oder mind. 540nits, 0.0005nits Schwarzwert * Farbraum: BT.2020 bei Signaleingang als Muss, Displaywiedergabe mind. über 90% des DCIP3 * Die Farbtiefe muss 10 bit entsprechen * Immersive Audioformate, wie Dolby Atmos oder Auro3D

keine Informationen über dieses Bild verfügbar

Unsere TV-Highlights mit UHD-Premium

Hier geht es zu allen UHD-Premium TVs.

Samsung

TV/>
UE55KS7080 (55", 4K, SUHD, LCD, 2016)
Samsung UE55KS7080 (55", 4K, SUHD, LCD, 2016)
TV/>
UE65KS8080 (65", 4K, SUHD, LCD, 2016)
Samsung UE65KS8080 (65", 4K, SUHD, LCD, 2016)
TV/>
UE75KS8080 (75", 4K, SUHD, LCD)
Samsung UE75KS8080 (75", 4K, SUHD, LCD)

LG

TV/>
OLED65C6V (65", 4K, OLED)
LG OLED65C6V (65", 4K, OLED)
TV/>
OLED65B6V (65", 4K, OLED)
LG OLED65B6V (65", 4K, OLED)
TV/>
OLED65E6V (65", 4K, Smart TV, OLED)
LG OLED65E6V (65", 4K, Smart TV, OLED)

Panasonic

TV
/>
TX-58DXC904 (58", 4K, Twin Tuner, LCD)
Panasonic TX-58DXC904 (58", 4K, Twin Tuner, LCD)

58" High-End TV mit «Ultra Bright Panel» für beste Kino-Qualität zuhause. 4K Ultra HD Premium, spielt 2D- und 3D-Inhalte und bietet «Local Dimming Ultra» und «Wide Color Spectrum».

Sony

Sony hat sich dazu entschlossen, bei der Zertifizierung nicht teilzunehmen. Gekennzeichnet werden die TVs mit einem eigenen Siegel: «4K HDR». Wichtig: 4K HDR entspricht nicht 1:1 dem UHD-Premium-Standard. Sonys Top-Modell, der ZD9 entspricht derzeit allen UHD-Premium-Anforderungen.

TV
/>
KD-65ZD9 (65", 4K, Android OS, LCD, 2016)
Sony KD-65ZD9 (65", 4K, Android OS, LCD, 2016)

4K-TV mit HDR und Trilumions Display für satte und natürliche Farben. Der neue 4K-HDR-Prozessor «X1 Extreme» sorgt für noch mehr Bildprozessorleistung.

Das könnte dich auch interessieren:

Die *TV Line-Ups 2016** im Überblick
placeholder

placeholder

Unsere Product Manager im Heimkino-Fieber
placeholder

placeholder

Alles, was du vor dem Kauf eines *4K-TV** wissen musst
placeholder

placeholder

5 Personen gefällt dieser Artikel


Lilian Dach
Lilian Dach
Category Development Manager, Zürich
Fotografie begeistert mich und Shoppen ist meine grosse Leidenschaft. Passend dazu bin ich neu in der Category Baby + Toys und erweitere täglich mein Wissen: «Es ist nur eine Phase», Doppelmilchpumpen sind effizienter (ui), kann man Umstandsmode auch un-schwanger tragen und es ist alles irgendwie so herzig :)

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren