News & TrendsFoto + Video

Sony a9: Ich hasse Überraschungen

Die Sony a9 hat jede Menge beeindruckender Specs. Eines sticht aber hervor. Sie schiesst 20 Bilder in der Sekunde. Wir haben das in 60 Sekunden getestet.

«Ready?», fragt er.

«Komme ja offensichtlich nicht drum rum», brumme ich.

«Du hast sechzig Sekunden Zeit und deine Zeit läuft ab jetzt..»

Ich hasse Überraschungen. Und denke: Arschloch.

Die Kamera läuft, die Scheinwerfer blenden mich, vor mir habe ich eine Digitec Galaxus Tasche mit mir unbekanntem Inhalt. Ich darf nicht wissen, was drin ist. Bäh. Ich hasse Überraschungen und Dominik Bärlocher, Senior Editor, in diesem Moment auch.

Ich schnappe mir die Tasche und packe aus. Zum Vorschein kommen eine Kamera, die Sony a9, und ein Objektiv. Meine Wut ist verflogen. Es bleibt nur die absolute und pure Aufregung. Ich liebe Sony-Kameras. Sie sind meine treuen Begleiter im Alltag.

Alpha 9 Body (24Mpx, Vollformat / FX)
Cash‐back
Showroom
4399.–CashBack 300.–
Sony Alpha 9 Body (24Mpx, Vollformat / FX)

Und Action

Jetzt gehts Schlag auf Schlag, Objektivschutz ab, weiss auf weisser Punkt, Klick das Objektiv sitzt. Ich bin furchtbar aufgeregt. Was war nochmals mit der Kamera? War das die, die ich an der Photokina testen durfte? Mist. Ich bin mir unsicher. Was war bei der nochmals so speziell? Mein Gedächtnis läuft auf Hochtouren. Ah natürlich! Sie ist ultraschnell.

Hoffentlich ist ein Akku drin. Das muss man doch gleich mal demonstrieren.

«Klickediklickklickklickklick», macht die Kamera als ich den Auslöser drücke.

Wow.

Das ist mal ein Maschinengewehr nach meinem Geschmack. Gross, klobig, schnell. Die perfekte Kamera für Sportfotografen. Oh und für Katzenfotografen. Wer will schon Sport fotografieren, wenn er Katzen haben kann?

It’s a Wrap

Zu mehr reicht meine Zeit nicht. Ich bin immer noch wahnsinnig gestresst. Jetzt ist es aber immerhin kein wütender ich-bin-sauer-auf-Dominik-Stress, sondern positiver aufgeregter Stress. Mir schwirren Specs durch den Kopf: ISO von bis zu 100-51200, 120fps Video, spritzfest, weil Magnesiumlegierung. Aber egal. In 60 Sekunden kannst du einfach nicht so viel erzählen. Denn das Coole ist die Geschwindigkeit. Eine Verschlusszeit von bis zu 1/32'000 Sekunde ist einfach nur krass. 20 Bilder in der Sekunde macht das süsse Teil.

keine Informationen über dieses Bild verfügbar
«Klickediklickklickklickklick» Ultraschnell diese Kamera.

So 60 Sekunden sind doch kürzer als man denkt. Vor einer Minute noch war ich stinksauer, nervös und hatte Angst mich komplett zu blamieren. Bei Dominik weiss man nie… als Surprise Unboxing hätte er mir auch sonst was hinstellen können. Glück gehabt. Es ist eine Sony. Meine Marke.

Jetzt sitze ich hier und will eine spielende Katze fotografieren. Das würde ganz toll kommen. Bestimmt.

51 Personen gefällt dieser Artikel


Stephanie Tresch
Stephanie Tresch
Video Producer, Zürich
Die Welt in 25 Bildern pro Sekunde. Als Journalistin erzähle ich, weil die Welt ist voller Geschichten, die erzählt werden wollen. Ob national oder international, alles was ich dafür brauche, ist Mikrofon und Kamera.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren