News & Trends

60G LTE-Telefon von Fisher-Price

Ramon Schneider
19.10.2021

Das Plappertelefon von Fisher-Price wird 60 Jahre alt. Zum Jubiläum erscheint eine Bluetooth-Version für Erwachsene. Darauf hat die Welt nicht wirklich gewartet.

Ein lachendes Gesicht, bunte Aufkleber, ein roter Hörer und eine Wählscheibe. Das ist das Plappertelefon von Fisher-Price. Seit 1961 ist dieses klobige, weisse Stück Plastik von vielen Kindern das erste Telefon. Zum 60. Geburtstag erfindet Mattel die Ikone für Erwachsene neu.

Dieses Ding ist aber kein Festnetztelefon, sondern eine Art Freisprechanlage für dein Smartphone. Mattel nennt es «60G LTE»-Telefon, was für «60 great years, Let’s Talk Everywhere» steht. Android- und iOS-Geräte kannst du mit Bluetooth damit verbinden. Sofern dein Phone nicht weiter als 4,5 Meter davon entfernt ist, kannst du mit dem Plappertelefon deine Liebsten anrufen und Gespräche entgegennehmen. Es sieht genauso aus wie sein Spielzeug-Pendant.

Bleibt die Frage: Werden Erwachsene jemals damit telefonieren? Ich stelle mir einen Wall-Street-Broker vor, der seine GME-Shorts über das Fisher-Price Plapperphone vertickt und dabei seiner Praktikantin chauvinistische Blicke zuwirft. Um das optisch besser darzustellen, habe ich meine crazy Photoshop-Skills ausgepackt:

Schweizer Banker*innen müssen sich auf die nostalgische Freisprechanlage noch ein wenig gedulden. Zum Launch ist das Plappertelefon exklusiv bei Best Buy für 60 US-Dollar erhältlich. Ob und wann es auf dem europäischen Markt erscheint, ist nicht bekannt.

54 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Bezahlt werde ich dafür, von früh bis spät mit Spielwaren Humbug zu betreiben.


Smartphone
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Spielzeug
Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader