Cellularline

Hersteller

Top-Kategorien von Cellularline

Mobilgerät Fahrzeugzubehör

Mobilgerät Fahrzeugzubehör

Smartphone Hülle

Smartphone Hülle

Powerbank

Powerbank

Tablet Schutzfolie

Tablet Schutzfolie

Activity Tracker

Activity Tracker

Smartphone Zubehör

Smartphone Zubehör

Mobilgerät Fahrzeugzubehör

Mobilgerät Fahrzeugzubehör

Smartphone Hülle

Smartphone Hülle

Powerbank

Powerbank

Tablet Schutzfolie

Tablet Schutzfolie

Activity Tracker

Activity Tracker

Smartphone Zubehör

Smartphone Zubehör

Am besten bewertete Cellularline Produkte

Freepower Slim (10000mAh, 10W)
Powerbank
47.–
Cellularline Freepower Slim (10000mAh, 10W)
97
PowerTank (20000mAh, 12W)
Powerbank
55.–
Cellularline PowerTank (20000mAh, 12W)
54

417 Produkte

Freepower Slim (10000mAh, 10W)
47.–
Cellularline Freepower Slim (10000mAh, 10W)
Freepower Slim (5000mAh, 10W)
40.–
Cellularline Freepower Slim (5000mAh, 10W)
Freepower Slim (3000mAh, 10W)
29.–
Cellularline Freepower Slim (3000mAh, 10W)
Armband Fitness (Smartphones bis zu 5.5'')
Mengenrabatt
26.60
Cellularline Armband Fitness (Smartphones bis zu 5.5'')
Freepower (3000mAh, 10W)
Mengenrabatt
27.40
Cellularline Freepower (3000mAh, 10W)
Freepower Slim (10000mAh, 10W)
49.–
Cellularline Freepower Slim (10000mAh, 10W)
PowerTank (10000mAh, 12W)
49.–
Cellularline PowerTank (10000mAh, 12W)
PowerTank (10000mAh, 12W)
35.20
Cellularline PowerTank (10000mAh, 12W)

24 von 417 Produkten

Nach oben

Diskussionen zu Cellularline

    Logo der Marke Cellularline

    Cellularline

    1990 wurde die Firma Cellular Italia S.p.A. in Reggio Emilia gegründet. Sie entstand als Distributor für die ersten Handys. Die Marke verdankt heute ihre führende Stellung einer über 25-jährigen Erfahrung in der Telefonbranche.
    Die geringe Ladekapazität der Telefonen veranlasste Cellular Italia S.p.A. dazu, Zubehörteile für das Handy zu produzieren, insbesondere Auto-Ladegeräte, und eine eigene Marke auf den Markt zu bringen.
    Mit diesem Erfolg begann die Firma Cellular Italia S.p.A. mit der Herstellung von Zubehörteilen für Mobiltelefone, gab den Vertrieb von Telefonen auf, festigte dadurch ihre Präsenz in Italien und begann, die Produkte ins Ausland zu exportieren.
    Heute hat sich die Marke durchgesetzt. Zusätzlich zu den vier europäischen Geschäftssitzen (in Italien, Frankreich, Spanien und in der Schweiz) wird heute die Marke Cellularline in über 60 Ländern vertrieben.