Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Internet Mobil

Du willst auch während deinen Ferien oder unterwegs nicht auf WLAN verzichten? Dann bist du bei den Mobilfunkhotspots richtig. Diese bieten dir die Möglichkeit dein WLAN überall mitzunehmen. Damit du die mobilen WLAN Hotspots benutzen kannst, benötigst du eine SIM Karte eines Mobilfunkanbieters. Dazu buchst du dein gewünschtes Datenpaket und legst die Karte in das Gerät ein. Los geht’s mit dem eigenen WLAN Hotspot.
Einzelne Router bieten dir die Möglichkeit, sich auch per SIM Karte eines Telekommunikationsunternehmens mit dem Internet zu verbinden.
In unserem Sortiment findest du folgende Marken: Asus, D-Link, Draytek, Huawei, Mikro Tik, Netgear, TP-Link, Zyxel.
mehr

Diskussion über Internet Mobil

User Perstin

Sollte prinzipiell kein Problem sein. Wichtig ist nur, dass auf den Prepaid-Karten passende Guthaben oder Pakete vorhanden sind.
Das ist bei einer Abo-Karte eigentlich immer der Fall. Je nach Gerät kannst du auch Volumen-Grenzen einstellen, sodass du nicht plötzlich kein Guthaben mehr auf der Karte hast.
Das solltest du aber mit dem jeweiligen Prepaid-Anbieter anschauen.

Notfalls empfehle ich aus Erzählungen Wingo-Abos, maximal CHF 55.00, mindestens 25. Daten quasi unlimitiert.

01.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.