Notebook

Diskussion über Notebook

Notebook für Wirtschaftsinformatik Studium gesucht!

Hallo zusammen
Ich suche für mein Studium (Wirtschaftsinformatik) ein Notebook mit welchem ich die nächsten 4-Jahre sehr gut arbeiten kann.
Preislich bis ca. CHF 1'500 eine SSD wäre gut. Parallel arbeite ich mit einer externen Festplatte (für Bilder etc...) Grösse mind. 15"
Persönlich arbeite ich lieber mit Windows, daher lieber einen mit Windows Betriebssystem.

Danke für eure Hilfe!!

LG

iPastore14gepostet in Notebook vor etwa einem Jahrletzte Aktivität vor etwa einem Jahr4 Kommentare
gepostet in Notebook vor etwa einem Jahrletzte Aktivität vor etwa einem Jahr4 Kommentare

Ich weiss nicht wieso diese Fragen von einem künftigen Studenten als Wirschaftsinformatiker kommt, aber...
HP EliteBook, gibt's in diversen Ausführung. Wir arbeiten ausschliesslich damit und sind sehr zufrieden :)

Bischoff92vor etwa einem Jahr
vor etwa einem Jahr

hey, falls Du das Gerät täglich rumträgst, dann empfehle ich Dir etwas leichtes aber trotzdem starkes wie zB die Asus Zenbooks, zB. UX430 oder UX490 :)

[Anonymous]vor etwa einem Jahr
vor etwa einem Jahr

Also ich nutze (ich weiss etwas teurer) ein SurfaceBook. Und zum direkt in die Vorlesungsunterlagen reinzuschreiben ist es sehr praktisch. Da man mit dem Stift super leicht Hinweise, Markierungen und so weiter auf jede Folie machen kann. Günstigere Alternative, solange man den Laptop hauptsächlich für Office Aufgaben verwenden möchte, wäre das SurfacePro gleiche Vorteile für das Studium wie das Book. Wenn du aber eh lieber mit Papier deine Notizen machst, vergiss meinen Vorschlag :)

duch23vor etwa einem Jahr
vor etwa einem Jahr

nach meinem wirtschafts studium war mein grösstes problem eigentlich der mangel an steckdosen in praktisch allen räumen. Auch in neuen Gebäuden wo man lieber Tische rumschieben will als das man sie fixiert und steckdosen einsetzt wirds sehr kritisch. Nach 4 Jahren sowieso. Versuch also eins zu kaufen, dessen akku lange hält ... oder lauf mit verlängerungskabel rum.
Die meisten Laptops mit Studentenrabatt bei div. Händler sind bereits eher obere klasse und wird somit für's studium sicher reichen.
PS. kein apple

frankythecat1vor etwa einem Jahr
vor etwa einem Jahr