Nanoleaf

Nanoleaf Canvas

Halten die Kleber der Nanoleaf Canvas auch an verputzten Wänden oder braucht/gibt es andere Befestigungsmöglichkeiten?
mathieu_777gepostet in Nanoleaf vor einem Jahrletzte Aktivität vor 3 Monaten10
gepostet in Nanoleaf vor einem Jahrletzte Aktivität vor 3 Monaten10
Wenn die Wand sehr fein ist, ja. Es sind eigentlich etwas dickere, schmalere Tesa Powerstrips, am besten klärst du ab wie gut diese bei deinem Wand Typ halten. Es gibt sonst noch eine Befestigungshilfe zum in die Wand bohren, findest du auch unter Nanoleaf.
patrickobe1gepostet vor einem Jahr
gepostet vor einem Jahr
Ich habe selber die Nanoleaf Aurora. Ich geh davon aus, dass du die gleichen Kleber hast. Ich habe eine eher grobe Wand und es hält einwandfrei. :)
HaefiDeBossgepostet vor einem Jahr
gepostet vor einem Jahr
Habe bei mir zu Hause eigentlich keinen groben Putz. Trotzdem sind bei mir die Panels nach etwas mehr als einem Jahr herubtergefallen, weil die Klebestreifen nicht mehr gehalten haben.
Gibt aber gute Produkte im Baumarkt, Kleben statt Bohren, welche ich nun verwende.
Heizigepostet vor 9 Monaten
gepostet vor 9 Monaten
Ja bei mir sind in der Zwischenzeit, nach etwa 4 Monaten, nun auch die ersten runter gefallen. Ich werde sie deshalb demnächst anschrauben.
patrickobe1gepostet vor 9 Monaten
gepostet vor 9 Monaten
Ich dachte auch die halten super an feinputzwand aber nach 3-4 Monaten kahm das ganze runter :(
petrahulettgepostet vor 9 Monaten
gepostet vor 9 Monaten
Bei mir sind auch alle von der rauverputzten Wand runtergefallen. Die mitgelieferten Klebepads sind leider nicht von bester Qualität zum teil auch spröde und brüchig. Habe Sie jetzt mit je 6 Stk. Tesa Powerstrips (large max 2Kg) pro Panel festgeklebt, die halten jetzt. Besser wäre Spiegelmontageband, aber in der Mietwohnung will ich ja bei der späteren Demontage nicht den Verputzt runterreissen:-)
swissredoxgepostet vor 8 Monaten
gepostet vor 8 Monaten
Sind Euch die Aurora runtergefallen oder die Canvas? Hab gelesen, dass die Canvas sehr starke Kleber haben, sie man dafür dann kaum wieder wegbekommt, falls man seine Mietwohnung mal verlassen will. Obs stimmt, keine Ahnung, aber könnte ja sein, dass die Kleber der Canvas tatsächlich stärker sind.
fsrewhfuewfgepostet vor 6 Monaten
gepostet vor 6 Monaten
Mir sind die Aurora runtergefallen. Mit den starken Tesa Power Strips halten sie jetzt 👍🏻
swissredoxgepostet vor 6 Monaten
gepostet vor 6 Monaten
Auch Aurora hier. Angeschraubt halten sie bisher ;)
patrickobe1gepostet vor 6 Monaten
gepostet vor 6 Monaten
Ich habe rahmenlose Whiteboards montiert und die Canvas mit Magneten versehen. Diese Lösung ist sensationell, nicht zu vergleichen mit Ankleben oder Anschrauben. So bin ich in der Lage, die Konfiguration jederzeit beliebig zu ändern. Momentan leuchten 59 Panels, weitere werden folgen.
berthorvathgepostet vor 3 Monaten
gepostet vor 3 Monaten

Schreibe einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen