SONOS

Beamer - Sound über Sonos

Hallo

Ich habe vor den Beamer Acer 550 (4k) bei euch zu bestellen. Nun stehe ich jedoch vor der Herausforderung, das Ganze an mein Sonos System zu koppeln. Im wesentlichen möchte ich zwei One (2. Gen.) ansteuern. Was wird hierfür benötigt? Ich verwende Apple TV, AirPlay Unterstützung ist somit wichtig. Zudem möchte ich mir offen halten, das Ganze zu 5.1 auszuweiten. Zudem möchte ich das zusätzliche Gerät (Beam?) am liebsten über die Beamer FB ansteuern und nicht jedes Mal die App verwenden müssen.

Was muss ich nebst Beamer sonst noch haben damit die o. f. Anforderungen erfüllt sind?

Vielen Dank im Voraus für eure Antort.
Sampagepostet in SONOS vor einem Monatletzte Aktivität vor einem Monat4
gepostet in SONOS vor einem Monatletzte Aktivität vor einem Monat4
Das ist recht knifflig :-)
Projektoren im allgemeinen geben nur ein Stereo-Audio aus, wenn überhaupt. Somit fällt die 5.1 Thematik schon mal ins Wasser. Auch kannst du keine Sonos Connect da anschliessen, der Ton wäre zu stark verzögert zum Bild. Das einfachste wäre, zwischen Apple TV und Beamer einen HDMI 1:2 Verteiler zu schalten. So bekommt eine zukünftige Beam das 5.1 via HDMI und der Beamer das Bild. Die Lautstärke würde dann via Apple TV gesteuert, allerdings weiss ich nicht ob die Beam einen CEC Befehl (Steuerbefehl via HDMI zum ein / ausschalten, Lautstärke etc) entgegennimmt. Übermittelt aktuell dein Apple TV den Ton an die Sonos one per Airplay?
erichbruhigepostet vor einem Monat
gepostet vor einem Monat
Hallo Erich

Vielen Dank für deine Rückmeldung.Aktuell übermittelt meine Apple TV keinen Ton an die Sonos. Ich wüsste nicht wie dies ohne Beam funktionieren sollte. Ich bin mir nicht sicher, ob ARC in diesem Fall auch hilft und mit CEC gleichzusetzen ist. Aber Acer hat mir bestätigt, dass beide HDMI Schnittstellen ARC kompatibel seien (ab HDMI Version 1.4).Kannst du mir in diesem Fall sagen, ob ich den Beamer (Acer 550) über das Sonos System laufen lassen kann. Und das Audio über die Apple TV FB oder Beamer FB angesteuert werden kann? 5.1-Erweiterung ist ja mit einem entsprechenden Verteiler möglich hast du geschrieben. Können wir auch mal tel.? Ist sicherlich einfacher. Wenn dies alles passt, würde ich die Geräte bestellen. Vielen Dank!
Sampagepostet vor einem Monat
gepostet vor einem Monat
Hallo Sampa, die Beam hätte auch einen adapter von Toslink/Optical auf HDMI dabei. Wenn du also alles über die Apple TV machst, dann kannst du den Ton ohne Probleme mit der Apple TV Fernbedienung steuern und den Ton von der Apple TV auf die Beam nehmen.
dolc3pr0ductiongepostet vor einem Monat
gepostet vor einem Monat
Hallo

Habe ich dabei einen verzögerter Ton zum Bild?
LG
Sampagepostet vor einem Monat
gepostet vor einem Monat

Schreibe einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion

avatar
Es gelten die Community-Bedingungen