Non sei connesso a internet.
  • SP 28-75mm F/2.8 XR Di LD ASP Makro, Pentax
  • SP 28-75mm F/2.8 XR Di LD ASP Makro, Pentax
  • SP 28-75mm F/2.8 XR Di LD ASP Makro, Pentax
CHF 502.–
Tamron SP 28-75mm F/2.8 XR Di LD ASP Makro, Pentax

Valutazione complessiva

1

3.0 stelle su 5

1 valutazione su Tamron SP 28-75mm F/2.8 XR Di LD ASP Makro, Pentax

User schwefeltyrann
SP 28-75mm F/2.8 XR Di LD ASP Makro, Pentax

Die Freude über ein Tamron 28-75mm / f2.8 ent...

Die Freude über ein Tamron 28-75mm / f2.8 entwickelte sich zum Ärgernis des Jahres.

Hier chronologisch die Ereignisse:

12.04.2013: Bestellung des Tamoron Objektivs bei Digitec Beta

29.04.2013: Erhalt des bestellten Artikels

Bereits beim erstmaligen ausprobieren des Objektivs festgestellt, dass Objektiv einen starken Frontfokus aufweist. Sehr hilfreich war dabei der Front Fokus Test (traumflieger.de/desktop/fok...). Danach Testfotos auf CD zusammen mit einer Beschreibung zurück an Galaxus (8.Mai 2013). Und nun kommt der Hammer:

Kostenvoranschlag erhalten am 05.06.2013 für eine Reparatur von 237.60Fr. Grund für die Garantieablehnung: "Schaden durch Stoss- oder Fallschaden / Objektivtubusteile sind verzogen."

Was soll man da sagen? Also wenn ich bei etwas sicher bin, dann ist es dass das Objektiv bereits verzogen/Frontfokus geliefert wurde. Gibt es anhand der Serial-No keine Justage-Protokolle vom Werk?

Nachtrag 06.07.2013:
Habe das von Tamron justierte Objektiv zurückerhalten. Schlussendlich hat Galaxus (Nicht so Tamron) eingesehen, dass ein schadhaftes Objektiv ausgeliefert wurde und hat sich bereit erklärt die gesamten Reparaturkosten zu übernehmen.

Dominik
più


+
-
-
-

05.06.2013
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.