Non sei connesso a internet.
Wireless Audio 360 R1 (Ivory, Bluetooth)
Samsung Wireless Audio 360 R1 (Ivory, Bluetooth)

Valutazione complessiva

14

3.3 stelle su 5

Singole valutazioni

14 valutazioni su Samsung Wireless Audio 360 R1 (Ivory, Bluetooth)

User henrik.deecke
Wireless Audio 360 R1 (Ivory, Bluetooth)

Lieber ein paar $$ mehr bezahlen und dafür auf Sonos wechseln

Unausgereift die Software. Samsung kann Hardware aber keine Software. Meine M7 und R1 Lautsprecher gehen mindestens einmal pro Stunde in zufälliger Reihenfolge auf mute! Ab und zu muss ich die Lautsprecher wieder vom Strom nehmen um diese wieder hinzuzufügen weil sie im digitalen Samsung Nirwana verloren gegangen sind.
Tolles Feature: Man kann die Lautstärke am R1 direkt verändern. Negativ: die Schritte sind so gross dass man sich entscheiden muss zwischen zu leise oder zu laut...
Die App zur Steuerung muss bei einem Switch zu einer anderen App jedes Mal langwierig neu gestartet werden und wichtige Einstellungen fehlen. Die Multiroom Lautsprecher sind jetzt doch schon seit ein paar Jahren auf dem Markt und Samsung hat es immer noch nicht fertig gebracht eine anständige Software zu programmieren. Ich bin wirklich enttäuscht...
più


+
-

28.11.2016
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User shayhen9
Wireless Audio 360 R1 (Ivory, Bluetooth)

Es könnte so ein geniales System sein...

Wie bei der R3; Design für mich top, Soundqualität für meine Bedürfnisse mehr als ausreichend.

Leider habe ich erst bei intensiverem Nachforschen und nach dem Kauf gemerkt, dass die Funktionalität, welche ich naiv als logisch und grundsätzlich für eine Multiroomlösung angeschaut habe, weder bei Samsung noch z.B. bei Konkurrent Sonos vorhanden ist. Die Lautsprecher sind entsprechend für meine Ansprüche an eine Multiroomlösung nicht brauchbar.

Als Beispiel mit 4 Lautsprechern, was ich mir vorstelle. LS 1 im Bad im EG, LS 2 im Schlafzimmer im EG, LS 3 in der Küche im OG, LS 4 im Wohnzimmer im OG. Nun möchte ich diverse Gruppen bilden, und dann jeweils mit einem Klick die Ausgabe der Musik auf eine der Gruppen legen. Gruppe 1 "ganzes Haus" alle 4 Lautsprecher. Gruppe 2 "OG", nur die beiden im OG. Gruppe 3 "EG", nur EG. Und dazu soll es natürlich auch möglich sein, die Musik auf einen Klick auch nur auf einem spezifischen LS abzuspielen. Geht weder mit Samsung noch mit Sonos... Hier kann 1 Lautsprecher immer nur zu einer Gruppe gehören. Will man ihn in eine andere Gruppe setzen, muss er zuerst herausgelöst und neu hinzugefügt werden!

Ich dachte schon, dass meine Ansprüche zu hoch sind (obschon ich das wie gesagt als absolute Basisfunktion verstehe), und habe dann aber gemerkt, dass Google Chromecast Audio genau diese Funktionalität auf einfache Weise und mit einem Klick anbietet, und das zu einem wesentlich tieferen Preis! Habe mir jetzt einige gute Bluetooth Lautsprecher mit LineIn gekauft, dazu mittlerweile 6 Chromecast Audio von Google, und habe ein wunderbar und einfach funktionierendes Multiroomsystem wie ich es mir vorgestellt habe, und das Ganze noch zu einem wesentlich tieferen Preis als mit Samsung oder Sonos. Plus, ich brauche keine spezielle, meistens auch eingeschränkte App, um überhaupt etwas abzuspielen. Alle meine bisher verwendeten Media-Apps können Google Cast (ausser Apple Music, aber da bin ich eh schon früher auf Spotify gewechselt).
più


+
+
+
+
+
-
-

08.02.2017
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User mi.wyssbrod
Wireless Audio 360 R1 (Ivory, Bluetooth)

Bin zufrieden und emphehle das Produkt weiter

Super Klang und mit der Handyapp super einfach einzurichten. Gutes Preis Leistungsverhältniss. Bin zufrieden und werde mir noch eine kaufen. Voraussetung ist ein stabiles Wlannetz. Ansonsten verliert der Speaker die Verbindung. Neustart der Musik via Handyapp ist aber easy.


+
+
-

05.11.2017
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.