Non sei connesso a internet.
  • GB70 genius BOOST
  • GB70 genius BOOST
  • GB70 genius BOOST
CHF 208.–
Noco GB70 genius BOOST

Valutazioni del prodotto

Valutazione complessiva

Ø 4.9 stelle su 5


La tua valutazione

In che misura il prodotto soddisfa le tue aspettative?

22 valutazioni su Noco GB70 genius BOOST

User Anonymous
GB70 genius BOOST

Vielseitig einsetzbar!

Aufgrund der Möglichkeit einen Kompresser oder eine Kühlbox anzuschliessen habe ich mich für dieses Modell entschieden. Die eingebauten Arbeitsleuchten funktionieren sehr gut.

Getestet habe ich das Gerät beim benachbarten Autohändler an einem NISSAN 200 SX S13 1,8 Benzin und einem HYUNDAI iX 55 3.0 Diesel. Rote Klemme an +, schwarze an -. Danach eischalten und warten bis die weisse Boost LED leuchtet. Ich konnte danach ohne Probleme beide Autos starten. Der erste Test hat schnell und einfach funktioniert.più

+
+
+
+
+
+
+
-
-

11.10.2017
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Richard62
GB70 genius BOOST

Tolles Teil - der Preis ist heiss

Tolles Teil, sehr robust, superstarke LED-Lampe mit SOS-Funktion usw. Was die 2000A betrifft, so ist das wohl eher Augenwischerei. Diverse Tests auf Youtube kamen eher auf 200A statt 2000A. Aber das Teil funktioniert auch bei hartgesottenen Start-Verweigerer, wie ich auf Youtube gesehen habe. Selber habe ich das Teil noch nicht getestet.

Ich habe Fr. 249.-- bezahlt. Jetzt ist es also noch günstiger mit Fr. 229.--
più

+
+
+
-

15.12.2016
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User flo8000628
GB70 genius BOOST

Très bon

Démarre facilement tout véhicule diesel de plus de
3 litres de cylindrée

25.03.2016
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User dintenrolf
GB70 genius BOOST

Teures Teil für die wahrscheinlich max. 100 x wo man es in einem 50-Jährigen Automobilistenleben brauchen kann. Jeder Jumpstart kostet dann Fr. 2.89 oder noch mehr weil das Ding keine 50 Jahre hält !!

Als Notstartgerät für Verbrennermotoren sicher ok und gut zu gebrauchen. Aber wie oft geht das gut bis das kleine (56Wh) Lion Akkupacket bei dem slektrischen Belastungs-Saumurks kaputt geht? Wohl keine 100x und dann kann man das Ding wegschmeissen. 2000 Ampere; dass ich nicht lache !! Während einer Hundertstel Sekunde vielleicht bei einem Vollkurzschluss und dann ist die abgegebene Leistung gleich Null und nützt auch Niemandem was. Ein Anlasser startet mit etwa 100 - 300 Ampere und dann reisst es die Spannung schon mal auf etwa 7 Volt zusammen. Das reicht zwar zum Anwerfen eines Motors meistens. Aber wie kommt Digitec zur Angabe dass es 14850 mAh hat ? Der Hersteller schreibt das nirgends. Das Akkupack besteht aus drei Lion Zellen mit je 3.7V und 4950 mAh. Macht zusammen 11.1 Volt Nominalspannung und es bleibt bei 4950 mAh. und demzufolge einem Energieinhalt von 56Wh. Diese 56 Wh stehen dann aber wirklich auf der Rückseite des Gerätes aufgedruckt. Amperestunden kann man nämlich bei einer Serienschaltung nicht zusammenzählen !! 1. Lehrjahr Elektrotechnik! Wohl nicht aufgepasst, was ? Diese Fakenhafte Marketing-Lüge leisten sich die anderen Jumpstarter Hersteller ebenfalls was wohl eine Krankheit dieser Lobby zu sein scheint.
Mit dem 12V Ausgang mal kurz einen Pneukompressor betreiben ist ok; aber eine Kühlbox ? Vergesst das; die braucht etwa 5 Amp und säuft die vorhandenen 56 Wh in einer Stunde leer ! Da wird nicht mal die Kühlbox richtig kalt und die Coladose drin erst recht nicht.
Aufladen am 12 Volt Anschluss gehe schneller als mit dem USB.; aber nur bis etwa 75%, dann wird es laaaaangsam und erreicht nie die 100% Ladung weil die Spannungsüberhöhung am stehenden Autoakku mit 12.5V zu gering ist um die Volladung zu erreichen. Die grüne Ladeleuchte blinkt ewig und ein Tag ! Der USB ist ebenfalls laaaaangsam, hat aber einen internen 5 to 13.5 V Konverter und somit genügend Spannungsüberhöhung um die 100% mit viel Geduld zu erreichen.
più

+
+
+
-
-
-
-
-

22.07.2018
1 Commento
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User rogerschläpfer
GB70 genius BOOST

Sehr nützliches Gerät, welches jeden Booster locker in den Schatten stellt.

Ich besitze das Teil schon eine Weile. Mein V8 lässt sich damit ohne Probleme starten. Durch den USB Anschluss können auch andere Geräte geladen oder betrieben werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielseitig.


+
+
+
+
-

13.01.2019
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User et4123
GB70 genius BOOST

Diese Starthilfe ist eine richtige Starthilfe und kein Billigseich! Für mich die beste Starthilfe ever! Eindeutig ein ausgereiftes Produkt ohne "Kinderkrankheiten"

Der Kauf lohnt sich! Finger weg von billigen Starthilfegeräten, alle Versionen von Noco genius Boost lohnen sich, und sind preiswert! Qualität zum guten Preis!

Diese Billigstarthilfen welche man überall findet, sind Powerbanks mit Startfunktion als Gadget, Zusatz. Daher eher für Roller, Mofas geeignet. Diese Noco genius Boost Starthilfen sind als Starthilfegeräte entwickelt, nicht als Powerbank. Hier ist die Powerbankfunktion ein nützlicher Zusatz

Leider blähte sich der Akku auf, und dies trotz normaler Nutzung, sicherer Lagerung und konstantem Akkustand... Dies nach Ablauf der Garantie, sollte es bei so einem Produkt nicht geben!
più

+
+
+
+
+
-
-
-
-

21.07.2018
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User olivier78
GB70 genius BOOST

Sehr gutes praktisches Booster

Hammer Gerät


+
+
+
-

10.04.2018
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User containerschiff
GB70 genius BOOST

Super Teil

Habe den GB70 heute früh an einem VW T4 Tdi 2.5 syncro Baujahr 2000 verwendet und der Wagen sprang an, als wäre nichts gewesen... Batterie war nicht total leer, aber zum Zünden reichte es lange nicht.
Gerät ist wertig verarbeitet, die Leuchte ist hell und die Bedienung ist selbsterklärend!più

+
+
+
+
-

05.09.2017
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User biscioni
GB70 genius BOOST

Power für alle Fälle

Ich habe zwar erst ein Motorrad damit überbrückt, was natürlich hervorragend funktioniert hat, aber ich nützte den Noco GB70 des Öfteren als mobile Energie-Quelle. Z.B. auf langen Zug-Strecken, um mit Notebook (über 12V) und Mobile-Hotspot (über USB) Stundenlang arbeiten zu können, oder um eine Kühlbox noch Stunden weiterlaufen zu lassen, nachdem das Auto bereits abgestellt ist etc.
Schön ist, dass dass der Akku im Auto am 12V geladen werden kann und dann später Zeit/Power überbrücken kann, wenn der Motor nicht mehr läuft.
Oder auch im Elektroauto die Kühlbox nicht auf Kosten der Reichweit betreiben zu müssen.
Laden über USB dauert gefühlt ewig, spielt aber bei mir keine Rolle, da dies in dieser Zeit stattfindet, wo ich den Booster nicht benötige z.B. Nachts.
Den Noco GB70 könnte ich mir auch gut im professionellen Bereich (Garage etc.) vorstellen, aufgrund seiner Power und dem sehr stabilen Design.
più

+
+
-
-

07.04.2017
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.